Was muss ich machen, dass das TextField in die Tabellenzelle passt?

Optimal wäre wenn das Formularfeld, bis auf einen outer sep, die Maße der Tabellenzelle einimmt, falls das geht. Also ggf. ohne ständiges Einstellen von width und height; aber wahrscheinlich geht das nicht.

alt text

Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=14pt]{scrreprt}
\usepackage{tabularx, xcolor}
\usepackage{hyperref}

% Textfelder  Style
\renewcommand*{\DefaultOptionsofText}{print, bordercolor=red,
%borderstyle={U 0}, 
bordercolor={1 1 1},
backgroundcolor=lightgray!60
}
% Textfelder
\def\Name{\TextField[name=Nachname,height=1em, width=0.375\textwidth]{Name:}%
}

\usepackage{mwe}
\begin{document}

\begin{Form}
\begin{tabularx}{\textwidth}{|p{0.5\textwidth} | X |}
\hline
 \Name &  Beruf \\ \hline
\end{tabularx} \par
\end{Form}

\end{document}

gefragt 26 Dez '18, 10:54

cis's gravatar image

cis
9.4k23234432
Akzeptiert-Rate: 29%

geschlossen 27 Dez '18, 10:06

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Da Formulare hier wenig verwendet: https://tex.stackexchange.com/questions/467497/form-how-to-put-form-fields-perfectly-into-table-cells" geschlossen cis 27 Dez '18, 10:06

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×54
×21
×16

gestellte Frage: 26 Dez '18, 10:54

Frage wurde gesehen: 830 Mal

zuletzt geändert: 27 Dez '18, 10:06