TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich hätte mal eine außergewöhliche Frage:

Gibt es irgendeine Box-Umsetzung oder eine tabular-Manipulation oder ähnlich, irgendwelche Grundstandards/-befehle (d.h. ohne spezielle Pakete), die für eine gegebene Menge Text eine Zweispaltigkeit (mit Trennstrich) erzeugt?

Die Lösung über multicolums.sty et all. ist bekannt. Das ist jetzt einfach rein interessehalber.

Wenn das jetzt etwas ist, was 1,5 Seiten Code mit makeatletter usw. erfordert: Umgotteswillen nicht beantworten! :() Hat mich jetzt einfach mal interessiert.

gefragt 24 Apr, 20:36

cis's gravatar image

cis
9.3k21214369
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 24 Apr, 20:38

(25 Apr, 08:34) Henri

Aja, sehr gut.

Ich weiß jetzt gerade nicht, welche Doko - daher habe ich aus dem Kommentar eine neue Frage gemacht.

(25 Apr, 08:46) cis

Standardmäßig bringt LaTeX die beiden Befehle \twocolumn und \onecolumn mit, mit denen man zwischen einspaltigem und zweispaltigem Satz umschalten kann. Dazu wird jeweils eine neue Seite begonnen. Um einen Strich zwischen den Spalten zu erhalten muss man \setlength{\columnseprule}{0.4pt} setzen (der Standardwert ist 0pt). Wenn man den Seitenumbruch vermeiden möchte, muss man auf komplexere Lösungen, wie multicol zurückgreifen.

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{blindtext}
\setlength{\columnseprule}{0.4pt}
\begin{document}
\blindtext
\twocolumn
\Blindtext
\onecolumn
\blindtext
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 25 Apr, 08:51

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53339
Akzeptiert-Rate: 46%

bearbeitet 28 Apr, 13:46

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×50

gestellte Frage: 24 Apr, 20:36

Frage wurde gesehen: 686 Mal

zuletzt geändert: 28 Apr, 13:46