TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo,

Ich habe einen Datensatz mit Längen-, Breiten- und Höhenangaben für verschiedene Quader. Diese Quader möchte ich nun an einer bestimmten Stelle im Raum plotten. Für die Positionsangabe würde es sich für mich anbieten, die Koordinaten eines Eckpunktes des Quaders anzugeben.

Der Datensatz ist eine .txt Datei und ist wie folgt angeordnet:

Öffne in Overleaf
Laenge Breite Hoehe x y z

20 10 5 0 0 0

40 20 10 10 0 0

Aber ich könnte den Datensatz auch als csv exportieren. Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Datensatz elegant als 3D Plot zu meiner tikz-grafik hinzufügen kann?

Erste Überlegungen:

Öffne in Overleaf
 \begin{tikzpicture} 
  \begin{axis}[view/h=30, xlabel=$x$,ylabel=$y$]
  \addplot3 [mark=cube, 
                       cube/size x= {Laenge} ,
                       cube/size y= {Breite} ,
                       cube/size z= {Hoehe}]
                       table {data.txt};
\end{axis}
\end{tikzpicture}

Allerdings werden die Variablen aus dem Datensatz nicht erkannt bei der cube/size Anpassung.

gefragt 26 Apr, 12:33

Erol's gravatar image

Erol
161
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 26 Apr, 14:16

Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×273
×10
×1

gestellte Frage: 26 Apr, 12:33

Frage wurde gesehen: 462 Mal

zuletzt geändert: 27 Apr, 12:42