Ich habe in meiner Arbeit eine Quelle in deren Link mehrere Unterstriche vorkommen. Nun werden im Dokument die Unterstriche nicht angezeigt, aber dafür die darauffolgenden Buchstaben/Zahlen tiefgestellt. Gibt es eine Möglichkeit dies auszuschalten? Danke!

gefragt 23 Apr, 22:23

flohateinefrage's gravatar image

flohateinefrage
1
Akzeptiert-Rate: 0%

3

Es hört sich so an, als ob Du den Befehl \url nicht benutzt. Erstelle bitte ein Beispiel, damit man das beschriebene Problem besser zuordnen kann.

(23 Apr, 22:30) Bartman

Du stellst eine typische XY-Frage: Du hast Problem X (wie kann ich eine URL mit Unterstrichen korrekt darstellen), stellst aber Frage Y (wie kann ich grundsätzlich das Verhalten von _ ändern)…

Lade einfach das Paket url oder das Paket hyperref und verwende \url{...}:

\documentclass{article}
\usepackage{url}

\begin{document}

\url{http://eine.url.mit/unter_strich}

\end{document}

alt text

Auch in einer Quellenangabe funktioniert das mit dem richtigen Paket und der richtigen Syntax „einfach so“:

\documentclass{article}
\usepackage{biblatex}
\addbibresource{test.bib}

\begin{filecontents}{test.bib}
@online{test123,
  author  = {cgnieder} ,
  title   = {test} ,
  urldate = {2020-04-24} ,
  url     = {http://eine.url.mit/unter_strich}
}
\end{filecontents}

\begin{document}

\cite{test123}

\printbibliography

\end{document}

alt text


PS: natürlich kann man das Verhalten von _ ändern. Das ist allerdings nicht zu empfehlen und sollte nur getan werden, wenn man weiß, was und warum man es tut, darum will ich nicht weiter darauf eingehen.

Permanenter link

beantwortet 24 Apr, 09:56

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.8k193463
Akzeptiert-Rate: 60%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×6
×1

gestellte Frage: 23 Apr, 22:23

Frage wurde gesehen: 893 Mal

zuletzt geändert: 24 Apr, 09:56