Hallo, ich möchte gerne ein Kreissegment mit einer manuellen Schraffur versehen. alt text

Hier ein Beispiel für das Segment:

\documentclass{article} 
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{calc}
\newcommand{\ta}{10} % start angle
\newcommand{\tb}{80} % stop angle
\newcommand{\rs}{3cm} % radius 1
\newcommand{\rr}{3.8cm} % radius 2
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
    \coordinate (C) at (3,4);
    \node at (C) {+};
    \draw[blue] let \p{C}=(C) in ({\x{C}+\rs*cos(\ta)},{\y{C}+\rs*sin(\ta)}) arc (\ta:\tb:\rs);
    \draw[blue] let \p{C}=(C) in ({\x{C}+\rr*cos(\ta)},{\y{C}+\rr*sin(\ta)}) arc (\ta:\tb:\rr);
    \draw[blue] let \p{C}=(C) in ({\x{C}+\rs*cos(\ta)},{\y{C}+\rs*sin(\ta)}) --({\x{C}+\rr*cos(\ta)},{\y{C}+\rr*sin(\ta)});
    \draw[blue] let \p{C}=(C) in ({\x{C}+\rs*cos(\tb)},{\y{C}+\rs*sin(\tb)}) --({\x{C}+\rr*cos(\tb)},{\y{C}+\rr*sin(\tb)});
\end{tikzpicture}
\end{document}

Das Übereinanderlegen der Flächen verursacht an leichte Schatten. Hier ein Beispiel mit übereinander gelegten Flächen:

\usetikzlibrary{patterns}
\newcommand{\ta}{10} % start angle
\newcommand{\tb}{80} % stop angle
\newcommand{\rs}{3cm} % radius 1
\newcommand{\rr}{3.8cm} % radius 2

\begin{tikzpicture}
 \coordinate (C) at (3,4);
 \node at (C) {+};
\path[pattern=north east lines]  (C) circle (\rr);
\path[fill=white]  (C) circle (\rs);
\begin{scope}[shift ={(C)}]
    \path[fill=white](0,0)--(\tb:\rr)arc(\tb:{\ta+360}:\rr)--cycle;
\end{scope}
 \draw[blue] let \p{C}=(C) in ({\x{C}+\rs*cos(\ta)},{\y{C}+\rs*sin(\ta)}) arc (\ta:\tb:\rs);
 \draw[blue] let \p{C}=(C) in ({\x{C}+\rr*cos(\ta)},{\y{C}+\rr*sin(\ta)}) arc (\ta:\tb:\rr);
 \draw[blue] let \p{C}=(C) in ({\x{C}+\rs*cos(\ta)},{\y{C}+\rs*sin(\ta)}) --({\x{C}+\rr*cos(\ta)},{\y{C}+\rr*sin(\ta)});
 \draw[blue] let \p{C}=(C) in ({\x{C}+\rs*cos(\tb)},{\y{C}+\rs*sin(\tb)}) --({\x{C}+\rr*cos(\tb)},{\y{C}+\rr*sin(\tb)});

\end{tikzpicture}

Hat jemand im Forum eine Idee wie man das macht?

Gruß flo

gefragt 30 Dez '21, 00:31

flo1234's gravatar image

flo1234
393
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 30 Dez '21, 01:41

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.8k102947

1

Es wäre hilfreich, wenn Du auch das zweite Beispiel in einen vollständigen Zustand überführen könntest.

(30 Dez '21, 09:30) Bartman

Beachte bitte, welche Verhaltensweise anstelle einer »Danke«-Antwort erbeten wird.

(30 Dez '21, 16:08) Bartman

Der wesentliche Teil der Frage wurde in der Antwort einer anderen Frage schon behandelt.

Die Angaben für die arc-Operation in den runden Klammern sind zwar gültig, aber der meines Wissens empfohlene Ersatz ist bspw. leichter zu lesen.

\documentclass[tikz, border=2pt]{standalone} 
\usetikzlibrary{calc,patterns}

\newcommand{\ta}{10} % start angle
\newcommand{\tb}{80} % stop angle
\newcommand{\rs}{3cm} % radius 1
\newcommand{\rr}{3.8cm} % radius 2

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
\node at (3,4) (C) {+};
\draw [blue, pattern=north east lines] 
  let 
    \p{C}=(C) 
  in 
    ({\x{C}+\rs*cos(\ta)},{\y{C}+\rs*sin(\ta)}) 
      arc [start angle=\ta, end angle=\tb, radius=\rs] --
    ({\x{C}+\rr*cos(\tb)},{\y{C}+\rr*sin(\tb)}) 
      arc [start angle=\tb, end angle=\ta, radius=\rr] --
    ({\x{C}+\rs*cos(\ta)},{\y{C}+\rs*sin(\ta)}) -- cycle
;
\end{tikzpicture}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 30 Dez '21, 09:30

Bartman's gravatar image

Bartman
43113
Akzeptiert-Rate: 37%

bearbeitet 30 Dez '21, 09:33

Vielen Dank für deine Antwort und Lösung.

(30 Dez '21, 15:41) flo1234

@flo1234 Ich habe deine Nicht-Antwort in einen Kommentar umgewandelt. Antworten sind hier immer als Antwort auf die Frage zu verstehen. Die Kommentarfunktion steht nach dem Einloggen über »neuen Kommentar hinzufügen« sowohl unter Fragen als auch unter Antworten zur Verfügung. Siehe auch: Ich habe auf meine Frage eine Antwort bekommen. Wie geht es weiter?

(30 Dez '21, 16:08) Ijon Tichy
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×707
×4
×3
×1
×1

gestellte Frage: 30 Dez '21, 00:31

Frage wurde gesehen: 215 Mal

zuletzt geändert: 30 Dez '21, 16:13