Hallo liebe Community :)

Ich schreibe derzeit meine erste Hausarbeit mit Latex und bin nun auf ein Problem gestoßen das ich noch nicht lösen konnte. Ich verweise in meinem Text teils 3-4 mal pro seite auf die selbe Quelle, diese wird dann als wenn es unterschiedliche Quellen sind immer wieder einzeln als fußnote unten aufgelistet. Das führt leider dazu das ich teils sehr viele Fußnoten habe was natürlich auch nicht sein soll.

Meine Frage ist daher, kann ich mich in einem Text mehrmals auf ein Quelle beziehen und einfach immer die gleiche Fußnote nennen?

Iststand:

\documentclass[a4paper, 12pt]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc} %einfach rein wegen encoding
\usepackage[T1]{fontenc} %muss quasi immer rein wenn umlaute drin sind
\usepackage{mathptmx} %legt die Schriftart auf times new roman fest
\usepackage[german]{babel} %sorgt für deutsches datum und satzttrennung
\usepackage{graphicx} % Paket für grafiken
\usepackage{hyperref}
\usepackage{csquotes}
% Bib paket
\usepackage[style=reading,]{biblatex}
\addbibresource{Quellen.bib}

\begin{document}

\section{Praxisbeispiele im Vergleich}
Satz 1\autocite{Quelle_1}
Satz 2\autocite{Quelle_1}
Satz 3\autocite{Quelle_1}

\newpage
\printbibliography[type=article]

\end{document}

gefragt 14 Nov, 14:36

dizzy's gravatar image

dizzy
1
Akzeptiert-Rate: 0%

Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×209

gestellte Frage: 14 Nov, 14:36

Frage wurde gesehen: 76 Mal

zuletzt geändert: 14 Nov, 14:36