Ich habe mir mit enumitem eine neue Umgebung für eine Multiple Choice Liste definiert. Nun möchte ich, dass richtige Antworten mit dem Befehl \mtrue farbig angezeigt werden. Dazu habe ich mit tikz zwei newcommands definiert. Mein Problem ist jetzt, dass ich \mtrue nicht mit einem \item[] verwenden kann, es kommt eine Fehlermeldung. Ein Minimalbeispiel ist hier:

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{tikz,enumitem}
% Multiple choice Umgebung
\newcommand*\mfalse[1]{\tikz[baseline=(char.base)]{%
    \node[shape=circle,draw,inner sep=2pt] (char) {#1};}}

\newcommand*\mtrue[1]{\tikz[baseline=(char.base)]{%
            \node[shape=circle,draw,inner sep=2pt, fill=green] (char) {#1};}}

\newlist{mchoice}{enumerate}{1}

\begin{document}
% \begin{mchoice}[label=\protect\mfalse{\arabic*}] % → ohne Farbe = falsche Antworten
\begin{mchoice}[label=\protect\mtrue{\arabic*}]    % → richtige Antworten grün
  \item First item
  \item Second item
  % \item[\mtrue{\arabic*}] Third item → das führt zu einer Fehlermeldung
  \item Fourth item
\end{mchoice}
\end{document}

gefragt 05 Jan, 16:33

thor's gravatar image

thor
202313
Akzeptiert: 80%

1
  • macht keinen Sinn in item. Du brauchst dann sowas wie \item[\stepcounter{mchoicei}\mtrue{\arabic{mchoicei}}].
(06 Jan, 07:28) Ulrike Fischer

Danke, das funktioniert sehr gut!

(06 Jan, 13:37) thor

Dank Ulrike hier das korrigierte Minimalbeispiel: richtige Anworten sind nun grün und falsche Antworten ohne Farbe.

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{tikz,enumitem}
% Multiple choice Umgebung
\newcommand*\mfalse[1]{\tikz[baseline=(char.base)]{%
    \node[shape=circle,draw,inner sep=2pt] (char) {#1};}}

\newcommand*\mtrue[1]{\tikz[baseline=(char.base)]{%
    \node[shape=circle,draw,inner sep=2pt, fill=green] (char) {#1};}}
\newlist{mchoice}{enumerate}{1}

\begin{document}
\begin{mchoice}[label=\protect\mfalse{\arabic*}]
  \item First item
  \item Second item
  \item[\stepcounter{mchoicei}\mtrue{\arabic{mchoicei}}] Third item
  \item Fourth item
\end{mchoice}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 06 Jan, 13:31

thor's gravatar image

thor
202313

bearbeitet 06 Jan, 13:36

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×5
×5
×2

Frage gestellt: 05 Jan, 16:33

Frage wurde angeschaut: 398 Mal

Zuletzt aktualisiert: 06 Jan, 13:37