Ich habe hier eine Datei für ein Schulfach, nennen wir es mal VWL, mit sehr vielen Aufgaben. Die Fragen haben Topics und sind getaggt. Über

Öffne in Overleaf
\SetupExsheets{use-tags = {HH17},use-topics = {A}}

kann ich steuern, was ich angezeigt haben möchte. Nun ist meine Idee folgende:

Die Datei VWL dient gleichzeitig als Klausurdatenbank und zur Erstellung von Klausuren. So habe ich keine doppelten Dateien und über die oben genannte Funktion kann ich steuern, was ich angezeigt haben möchte. Kompilieren, drucken, fertig ist die Klausur :-)

Ich möchte aber, dass die sections und \tableofcontents nur dann angezeigt werden, wenn ich keine Klausur erstellen will. Außerdem fehlt noch eine Kopfzeile mit Schülerdaten, die nur bei der Klausurerstellung angezeigt werden soll.

Natürlich könnte ich alle \section und \tableofcontents händisch auskommentieren aber das kanns nicht sein.

Gibt es dafür eine einfache Lösung?

Hier ein MBB

Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{exsheets}

\SetupExSheets{%
  use-tags = {HH17},
  use-topics = {A}
}

\begin{document}
\section{Thema 1}
\begin{question}[topic={A}, tags={HH17}]{4}
    Frage A
\end{question}

\begin{solution}
    Lösung A
\end{solution}

\section{Thema 2}
\begin{question}[topic={B}, tags={HH15}]{4}
    Frage B
\end{question}

\begin{solution}
    Lösung B
\end{solution}

\newpage
\printsolutions

\end{document}

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

gefragt 19 Mär '17, 13:17

thor's gravatar image

thor
202715
Akzeptiert-Rate: 28%

bearbeitet 20 Mär '17, 07:43

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103863

1

Klassisch geht das so: in der Präambel \newif\ifklausur und \klausurtrue oder \klausurfalse und im Dokument \ifklausur\else\tableofcontents\fi ... \ifklausur\else\section{Bla bla}\fi.

(19 Mär '17, 13:35) cgnieder

Entsprechend dem Hinweis von @Clemens aus einem Kommentar zur Frage geht es wie folgt:

Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{exsheets}

\SetupExSheets{%
  use-tags = {HH17},
  use-topics = {A}
}

% section, tableofcontents ausblenden
\newif\ifklausur
\klausurtrue
% \klausurfalse

\begin{document}

\ifklausur\else
\tableofcontents
\fi

\ifklausur\else
\section{Thema 1}
\fi

\begin{question}[topic={A}, tags={HH17}]{4}
    Frage A
\end{question}

\begin{solution}
    Lösung A
\end{solution}

\ifklausur\else
\section{Thema 2}
\fi

\begin{question}[topic={B}, tags={HH15}]{4}
    Frage B
\end{question}

\begin{solution}
    Lösung B
\end{solution}

\newpage
\printsolutions

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 19 Mär '17, 14:20

thor's gravatar image

thor
202715
Akzeptiert-Rate: 28%

bearbeitet 20 Mär '17, 07:48

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103863

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×10
×6

gestellte Frage: 19 Mär '17, 13:17

Frage wurde gesehen: 2,699 Mal

zuletzt geändert: 20 Mär '17, 08:25