TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Warum verliert Latex ab und zu meine eingestellte Kodierung von ISO 8859-1? Optionen - Textstudio konfigurieren bzw. Bearbeiten - Zeichenkodierung festlegen? Wie kann ich die Kodierung dauerhaft setzen?

gefragt 29 Mär '16, 13:33

Lutz's gravatar image

Lutz
1626
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 04 Apr '16, 07:42

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760

LaTeX verliert die Codierung nie. Es verwendet immer die, die gerade (meist per inputenc) eingestellt ist. Möglicherweise verliert Dein Editor die Codierung. Beispielsweise verwendet ein Editor beim Öffnen einer neuen Dateien üblicherweise seine Standardcodierung. Möglicherweise klickst du auch versehentlich in die Einstellung. Möglicherweise gibt es auch ein Tastaturkürzel zur Umstellung der Codierung. Wir wissen leider nicht, unter welchen Umständen das Problem bei Dir auftritt.

(29 Mär '16, 14:23) saputello

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Das Problem ist nicht reproduzierbar bzw. geht in der Beschreibung von falschen Voraussetzungen aus." geschlossen saputello 04 Apr '16, 07:42

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×21
×19
×15

gestellte Frage: 29 Mär '16, 13:33

Frage wurde gesehen: 1,912 Mal

zuletzt geändert: 04 Apr '16, 07:42