Einen schönen guten Tag, ich verzweifle schon seit einer geraumen Zeit meiner ersten Literaturverwaltung... ich habe mir eine fertige Vorlage für LaTex geholt und es funktioniert soweit auch alles, außer der Einbindung des Literaturverzeichnisses. Momentan steht im Log nur: Error : could not start the command : biber "00_Vorlage Abschlussarbeit"... aber egal was ich da reinschreibe, es kommt immer diese Fehlermeldung. Ich benutze Jabref im Biblatex modus und hier ist der Code meiner Haupdatei:

Open in Online-Editor
%Dokumentklasse
\listfiles
\documentclass[a4paper,12pt]{scrreprt}
\usepackage[left= 2.5cm,right = 2cm, bottom = 4 cm]{geometry}
%\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
% ============= Packages =============

% Dokumentinformationen
\usepackage[
    pdftitle={Titel der Abschlussarbeit},
    pdfsubject={},
    pdfauthor={Euer Name},
    pdfkeywords={}, 
    %Links nicht einrahmen
    hidelinks
]{hyperref}

\usepackage{biblatex}
\bibliography{literatur}
% Standard Packages
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{graphicx, subfig}
\graphicspath{{img/}}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{color}

% zusätzliche Schriftzeichen der American Mathematical Society
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amsmath}

%nicht einrücken nach Absatz
%\setlength{\parindent}{0pt}

% ============= Kopf- und Fußzeile =============
\pagestyle{fancy}
%
\lhead{}
\chead{}
\rhead{\slshape \leftmark}
%%
\lfoot{}
\cfoot{}
\rfoot{\thepage}
%%
\renewcommand{\headrulewidth}{0.4pt}
\renewcommand{\footrulewidth}{0pt}

% ============= Package Einstellungen & Sonstiges ============= 
%Besondere Trennungen
\hyphenation{De-zi-mal-tren-nung}

% ============= Dokumentbeginn =============

\begin{document}
%Seiten ohne Kopf- und Fußzeile sowie Seitenzahl
\pagestyle{empty}

\include{01_titel}

\include{02_danksagungen}

\include{03_zusammenfassung}

% Beendet eine Seite und erzwingt auf den nachfolgenden Seiten die Ausgabe aller Gleitobjekte (z.B. Abbildungen), die bislang definiert, aber noch nicht ausgegeben wurden. Dieser Befehl fügt, falls nötig, eine leere Seite ein, sodaß die nächste Seite nach den Gleitobjekten eine ungerade Seitennummer hat. 
\cleardoubleoddpage

\pagestyle{fancy}

%Inhaltsverzeichnis
\tableofcontents

%Verzeichnis aller Bilder
\listoffigures

%Verzeichnis aller Tabellen
%\listoftables

% pagestyle für gesamtes Dokument aktivieren
\pagestyle{fancy}

\include{04_einleitung}

\include{05_grundlagen}

\include{06_standdertechnik}

\include{07_methoden}

\include{08_ergebnisse}

\include{09_diskussion}
\section*{Literaturr}
\printbibliography
cool\cite{test}
%Literaturverzeichnis
%\bibliographystyle{unsrtdin}
%\bibliography{Literatur}

\end{document}

gefragt 10 Apr '16, 12:46

allawallabedalla's gravatar image

allawallabed...
111
Akzeptiert-Rate: 0%

geschlossen 04 Jul '16, 22:49

Henri's gravatar image

Henri
14.6k53340

2

Deine Vorlage ist veraltet und fehlerhaft, wie so viele Vorlagen im Netz.

(10 Apr '16, 13:18) Johannes

Die Gänsefüßchen in der Fehlermeldung sind überflüssig, störend und wahrscheinlich auch die Fehlerursache. Leider hast du weder die Einstellungen von TeXmaker gezeigt, noch die genaue Fehlermeldung. Vielleicht hast du biber auch gar nicht installiert? Was sagt das Kompilieren im Terminal?

(10 Apr '16, 13:19) Johannes
1

Verwende besser keine Leerzeichen (und auch keine Umlaute o. ä.) in Dateinamen.

Du brauchst auch keine speziellen Vorkehrungen für JabRef mit Texmaker. Du musst schlicht biber korrekt einbinden und natürlich auch aufrufen. Dazu muss biber natürlich auch installiert sein (siehe @Johannes Kommentar).

(10 Apr '16, 15:51) saputello

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Unklare Fragestellung" geschlossen Henri 04 Jul '16, 22:49

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×26
×6
×1

gestellte Frage: 10 Apr '16, 12:46

Frage wurde gesehen: 2,984 Mal

zuletzt geändert: 04 Jul '16, 22:49