TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo zusammen,

wie der Titel schon verrät habe ich Probleme bei der Anzeige von Internetquellen und hoffe auf eure Hilfe. Dieser Beitrag und dessen Antwort half mir leider nicht weiter. Zitiere ich mit \citep{xy} wird die Quelle aus myBibliography ganz normal im Quellverzeichnis angezeigt. Zitiere ich mit \citepwww{xy} passiert nichts. Auch wird kein Internetquellen-Verzeichnis generiert. Da ich schon langsam am verzweifeln bin hoffe ich wirklich das ihr mir weiterhelfen könnt.

Öffne in Overleaf
\begin{filecontents*}{\jobname.bib}
@BOOK{Buch1,
  title = {Titel des Buchs},
  publisher = {namepublisher},
  year = {2000},
  author = {nameauthor},
  owner = {bbrgg},
  timestamp = {2017.12.04}
}
\end{filecontents*}
\begin{filecontents*}{test-www.bib}
@MISC{EPHA2010,
  author = {{EPHA}},
  title = {{European Public Health Alliance -- Briefing On eHealth}},
  howpublished = {{URL: url{http://www.epha.org/}}},
  year = {2010},
  note = {abgerufen am 12.8.2010},
  owner = {bbrgg},
  timestamp = {2017.12.04}
}
\end{filecontents*}

\documentclass[a4paper,12pt,headsepline,chapterprefix,appendixprefix,numbers=noenddot,oneside,parskip=half*,bibliography=totoc,DIV=15,BCOR=10mm]{scrbook}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{setspace}
\usepackage{setspace}
\onehalfspacing
\usepackage[pdftex]{hyperref}
\usepackage[pdftex]{graphicx}
\graphicspath{{Images/}}
\usepackage{breakcites}
\usepackage[square]{natbib}
\usepackage{url}
\usepackage{remreset}
\makeatletter \@removefromreset{footnote}{chapter} \makeatother
\usepackage[german]{babel}
\usepackage{xy-thesis}
\usepackage{multibib}
\newcites{www}{Internet sources} % Englisch

\begin{document}

\cite{Buch1}, \citewww{EPHA2010}% Ohne Verweis kein Verzeichnis.

  \bibliographystyle{apalike-de}
  \bibliography{\jobname}
  \bibliographystylewww{apalike-de}
  \bibliographywww{test-www}

\end{document}

Folgender Text wird ausgegeben: Text und nur ein Quellverzeichnis erzeugt Quelle Die Einstellungen meines PDF Ausgabeprofils Ausgabeprofil

Warnungen

gefragt 19 Aug '18, 16:36

Domsnik's gravatar image

Domsnik
112
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 19 Aug '18, 19:28

Leider wurde im Projektordner keine lot, log oder blg Datei erzeugt weshalb ich nicht weiß wo ich sonst einen Log finden könnte. Siehe Screenshot der Warnungen.

(19 Aug '18, 19:28) Domsnik
2

Deine Prämbel ist absolutes Chaos. Sieht nach einer Vorlage aus. Ohne grundlegende LaTeX-Kenntnisse wirst du nicht weit kommen.

https://texwelt.de/wissen/fragen/7532/wie-unterteile-ich-meine-biblatex-bibliografie

(20 Aug '18, 06:57) Johannes

Damit die Frage nicht offen bleibt wenn noch andere Latex Neulinge darauf stoßen. Die Lösung fand sich indem ich im TeXnicCenter unter Ausgabeprofile -> Nachbereitung folgende Prozesse erstellte.

  1. Anwendung: pdflatex Argument: thesis.tex (Name der Thesis)
  2. Anwendung: bibtex Argument: thesis
  3. Anwendung: bibtex Argument: www (Name der neuen Bib)
  4. Anwendung: pdflatex Argument: thesis.tex

Falls jemand von den Profis das genauer erläutern kann bitte gerne. Für mich hats gereicht ;). Ciao und vielen Dank!!!

Permanenter link

beantwortet 22 Aug '18, 16:57

Domsnik's gravatar image

Domsnik
112
Akzeptiert-Rate: 0%

1

Das Warum ist in der Dokumentation von multibib erklärt (multibib, Abschnitt 1.2). Zusätzlich zu dem normalerweise notwendigen Aufruf von bibtex <Dokument> muss auch für jedes \newcites{<key_1>...<key_n>}{<Titel>} noch bibtex <key_i> ausgeführt werden. Das hängt damit zusammen, dass BibTeX jedes Literaturverzeichnis einzeln zusammensuchen und sortieren muss, das geht in separaten Dateien am einfachsten. Mit biblatex und Biber ist das nicht mehr notwendig. Da reicht ein Aufruf von Biber, der sich um alles kümmert.

(22 Aug '18, 18:15) moewe
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×38
×1

gestellte Frage: 19 Aug '18, 16:36

Frage wurde gesehen: 1,496 Mal

zuletzt geändert: 22 Aug '18, 18:17