TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Gibt es eigentlich für Folgendes eine Möglichkeit:

Ich möchte \BefehlA und \BefehlB aufrufen.

Kann ich dann irgendwie \foreach \x in {A, B}{ \Befehl\x ~ } verwenden?

MWE:

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5pt]{standalone}
\usepackage{pgffor}
\begin{document}

\newcommand{\BefehlA}{Schreibe A}
\newcommand{\BefehlB}{Schreibe lB}

\foreach \x in {A, B}{  % geht so nicht:
%\Befehl\x ~
}

\end{document}

gefragt 24 Sep '18, 22:58

cis's gravatar image

cis
9.4k23227413
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 30 Sep '18, 09:42

cgnieder's gravatar image

cgnieder
20.7k173463

2

So etwas ähnliches hast Du übrigens vor Jahren schon einmal gefragt.

(25 Sep '18, 08:41) Bes

\csname ... \endcsname

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5pt]{standalone}
\usepackage{pgffor}
\begin{document}

\newcommand{\BefehlA}{Schreibe A}
\newcommand{\BefehlB}{Schreibe lB}

\foreach \x in {A, B}{
  \csname Befehl\x\endcsname~
}

\end{document}

Alternativ kann man auch, wie in ConTeXt MKIV ein Macro dafür definieren.

Öffne in Overleaf
\newcommand*\getvalue[1]{\csname#1\endcsname}
\getvalue{Befehl\x}

Um den in moewes Kommentar erwähnten \relax-Nebeneffekt zu umgehen, verwendet man eine leicht angepasste Definition von \getvalue:

Öffne in Overleaf
\newcommand*\getvalue[1]{\ifcsname#1\endcsname\csname#1\expandafter\endcsname\fi}
Permanenter link

beantwortet 24 Sep '18, 23:41

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53340
Akzeptiert-Rate: 46%

bearbeitet 25 Sep '18, 01:01

1

etoolbox definiert \csuse, was in etwa so funktioniert wie \getvalue hier (nur ohne \relax-Nebeneffekt).

(25 Sep '18, 00:08) moewe

Ah super, wieder was gelernt.

(25 Sep '18, 00:14) cis
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×20
×5

gestellte Frage: 24 Sep '18, 22:58

Frage wurde gesehen: 1,106 Mal

zuletzt geändert: 25 Sep '18, 08:42