Mit cellcolor kann ich die gesamte Zelle z.B. grün ausfüllen, ich möchte allerdings entlang der diagonalen eine Trennung, eine Hälfte grün und die andere Hälfte z. B. rot. Ich habe bereits versucht, ein Bild einfügen und darüber zu legen, leider mit mäßigem Erfolg.

Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, pointlessnumbers]{scrbook}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{colortbl}
\begin{document}
\begin{tabular}{|p{0.15cm}p{0.7cm}|p{1.2cm}|m{0.1cm}|m{0.9cm}}
\hline
1 & 2 & \cellcolor{green} 3 &  4 \\
\hline
\end{tabular}
\end{document}

gefragt 25 Nov '18, 19:57

Stephan's gravatar image

Stephan
312
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 25 Nov '18, 20:04


Hier ist eine Methode, die relativ aufwendig ist, aber beliebig komplizierte Hintergrundgraphiken erlaubt: setze in die Zelle eine tikzmarknode, die Du dann mit dem entsprechenden path picture hinterlegst. Falls Du nur eine Diagonale haben magst, gibt es vermutlich einfachere Möglichkeiten. Wenn Du Dich aber mit dem Gedanken spielst, kompliziertere Sachen einzubauen, dann könnte das möglicherweise interessant sein. (Du kannst in das path picture auch beliebige Graphiken einbinden, die werden dann entsprechend abgeschnitten.

Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, pointlessnumbers]{scrbook}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{colortbl}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{tikzmark}
\begin{document}
\begin{tabular}{|p{0.15cm}p{0.7cm}|p{1.2cm}|m{0.1cm}|m{0.9cm}}
\hline
1 & 2 & \cellcolor{green} \tikzmarknode{3}{\strut 3} &  4 \\
\hline
\end{tabular}
\begin{tikzpicture}[overlay,remember picture]
\node[anchor=south west,inner xsep=\tabcolsep,inner ysep=3.5pt,text width=1.2cm,
path picture={\fill[red!40] (path picture bounding box.north west) --
(path picture bounding box.north east) -- (path picture bounding box.south
west);
\fill[green] (path picture bounding box.south west) --
(path picture bounding box.south east) -- (path picture bounding box.north east);}] 
at ([xshift=-\tabcolsep]3.south west) {3};
\end{tikzpicture}
\typeout{\the\tabcolsep}
\end{document}

alt text

Oder, wie von Ulrike Fischer vorgeschlagen, im Hintergrund.

Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, pointlessnumbers]{scrbook}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{colortbl}
\usepackage{eso-pic}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{tikzmark}
\begin{document}
\begin{tabular}{|p{0.15cm}p{0.7cm}|p{1.2cm}|m{0.1cm}|m{0.9cm}}
\hline
1 & 2 &  \tikzmarknode{3}{\strut \phantom{3}} &  4 \\
\hline
\end{tabular}
\AddToShipoutPictureBG*{%
\begin{tikzpicture}[overlay,remember picture]
\node[anchor=south west,inner xsep=\tabcolsep,inner ysep=3.5pt,text width=1.2cm,
path picture={\fill[red!40] (path picture bounding box.north west) --
(path picture bounding box.north east) -- (path picture bounding box.south
west);
\fill[green] (path picture bounding box.south west) --
(path picture bounding box.south east) -- (path picture bounding box.north east);}] 
at ([xshift=-\tabcolsep]3.south west) {3};
\end{tikzpicture}}
\end{document}

alt text Ich denke, Du wirst auch noch konventionellere Antworten bekommen.

Permanenter link

beantwortet 26 Nov '18, 04:11

Community's gravatar image

Community
11
Akzeptiert-Rate: 56%

bearbeitet 26 Nov '18, 17:15

Gel%C3%B6scht's gravatar image

Gelöscht
(ausgesetzt)

normalerweise ist es besser, die Dinge so aufzusetzen, dass die tikzpicture vor der Tabelle ist, dann sind die Farben unter den Tabellenlinien.

(26 Nov '18, 16:36) Ulrike Fischer

@Ulrike Fischer Kann man natürlich auch machen.

(26 Nov '18, 17:16) Community
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×241

gestellte Frage: 25 Nov '18, 19:57

Frage wurde gesehen: 2,103 Mal

zuletzt geändert: 26 Nov '18, 17:16