TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Meine Wissens ist vor kurzem LaTeX 2019 erschienen.

Was kam denn so unter anderem dazu, was erwähnenswert ist?

Dieser Frage ist "Community Wiki" markiert.

gefragt 06 Mär, 01:02

cis's gravatar image

cis
9.3k21214369
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 06 Mär, 01:40

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53339

Im Dezember kam erst LaTeX 2018 heraus, wenn man es denn so nennen möchte. Falls Du TeX Live meinst, die 2018er Version ist gerade eingefroren worden und der TeX Live 2019 pretest läuft.

(06 Mär, 01:26) stefan ♦♦

Übrigens, die Frage zu stellen ist verständlich, kann man vllt. konkretisieren (LaTeX? TeX Distribution?) und "meta" kennzeichnet hier TeXwelt-spezifische Fragen, um sie von TeX/LaTeX-Themen einfach abgrenzen zu können.

(06 Mär, 01:29) stefan ♦♦

@stefan Wenn man die Dezember-Version von LaTeX als LaTeX 2018 bezeichnen wollte, wie wäre dann die April-Version zu bezeichnen? Anders gesagt: Ich stimme Henri zu. Es gibt weder LaTeX 2018 noch ist LaTeX 2019 zu erwarten. Man könnte allenfalls fragen, welche Änderungen bei LaTeX für 2019 geplant sind. Und ich stimme Dir zu, dass man fragen könnte, was bei TeX Live 2019 neu sein wird. Ich finde die Frage daher im Augenblick sehr unklar.

(06 Mär, 10:27) saputello

@saputello Wie werden wir dann die August-Version bezeichnen? ;-) Ich kann mir halt nicht vorstellen, dass @cis l3kernel meinte (dass z.B. es zusätzlich zu tl_log:N nun auch str_log:N gibt, verstehe ich nicht gerade als breaking News zu LaTeX aus Anwendersicht) und daher meine Vermutung, die Frage basiert auf was gehörtem oder bezieht sich wegen "2019" auf TeX Live, weil ansonsten Jahresversionen unüblich sind.

(06 Mär, 15:15) stefan ♦♦

@stefan: Ich glaube auch nicht, dass l3kernel gemeint war. Ich denke, wir sind uns einig, dass die Frage derzeit unklar ist und genauer gestellt werden sollte. Da sie als Community-Wiki markiert ist, könnten wir das natürlich auch tun. Da Henri jetzt schon erklärt hat, was bei l3kernel neu ist, könnte man die Frage auch an die Antwort anpassen und eine (oder mehrere) neue Fragen stellen. Interessant wäre eventuell auch nicht allein, was (wo auch immer) neu ist, sondern, wo man sich über Neuerungen aus erster Hand informieren kann. Klare Formulierung der Frage tut also Not.

(06 Mär, 16:14) saputello

Es handelt sich um ein Update von l3kernel, welches auf der Mailingliste angekündigt wurde, inklusive einer Liste aller Änderungen: https://listserv.uni-heidelberg.de/cgi-bin/wa?A2=LATEX-L;6b9e44a.1903

Da es (wie bereits erwähnt) ein Update von l3kernel ist, gibt es kein »LaTeX 2019« zumal die Versionierung von LaTeX auch Monat und Tag beinhaltet. Die aktuelle Version von LaTeX ist LaTeX2e 2018-12-01. Dies kann man übrigens über \fmtname und \fmtversion abfragen.


2019-03-05

l3kernel

Added

  • \str_log:n, \str_log:N
  • TF versions for \file_get_...:nN and \ior_(str_)get:NN functions
  • \cs_prefix_spec:N, \cs_argument_spec:N, \cs_replacement_spec:N
  • undo-recent-deprecations option
  • factorial function in l3fp

Changed

  • Return values from \file_get:nnN, \file_get_...:nN, \ior_get:NN, \sys_shell_get:nnN
  • Moved coffin affine transformations to stable
  • Moved \prop_count:N to stable
  • Moved \tl_count_tokens:n to stable
  • Completed emulation of e-type argument when \expanded is unavailable
  • Made expandable messages expand their result, like usual messages
  • Made deprecation errors less intrusive by default
  • Stopped providing do-nothing \color macro when undefined

Deprecated

  • \token_get_prefix_spec:N, \token_get_arg_spec:N, \token_get_replacement_spec:N replaced by \cs_prefix_spec:N, \cs_argument_spec:N, \cs_replacement_spec:N, respectively

Fixed

  • Treatment of inherited keys when setting only known keys (see #548)

Removed

  • Experimental \skip_split_finite_else_action:nnNN
  • Experimental \tl_reverse_tokens:n

l3packages

Added

  • xparse: b-type argument to grab body of environments

Changed

  • xparse: make IfBooleanTF safer
  • xparse: clearer error messages, especially for environments
  • xparse: when defining an environment, trim spaces at ends of its name

l3experimental

Added

  • Support for drawing layers
  • \draw_point:nn to allow 'fast' processing of co-ordinates

Changed

  • Update l3draw transformation names
Permanenter link

beantwortet 06 Mär, 01:35

Henri's gravatar image

Henri
14.5k53339
Akzeptiert-Rate: 46%

bearbeitet 28 Mär, 08:52

;-)

(06 Mär, 10:28) saputello
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×50

gestellte Frage: 06 Mär, 01:02

Frage wurde gesehen: 1,293 Mal

zuletzt geändert: 28 Mär, 08:52