TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo ich habe mal eine kurze Frage.

Ich habe jetzt einen Plot in Overleaf erstellt. Aber der Titel ist sehr weit entfernt und auch unten ist viel Platz, aber wenn ich die Höhe ändere denn überlappen sich die Balken was nicht schön aussieht.

\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{tikz}
\usepackage{pgfplots}
\title{test}
\author{x}
\date{May 2019}
\begin{document}

\maketitle

\section{Introduction}

\begin{tikzpicture}
  \begin{axis} [
  title  = \textbf{Neuzulassung aufgeschlüsselt nach Branche},
    width=13cm,
    height=14cm,
    xbar,
    y axis line style = { opacity = 0 },
    tickwidth         = 0pt,
    enlarge y limits  = 0.2,
    enlarge x limits  = 0.02,
    symbolic y coords = {2010, 2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017},
    ytick=data,
    xlabel={Neuzulassung nach Branche in Millionen},
    nodes near coords,xlabel near ticks,
  ]
  \addplot coordinates { (1.436404,2010) (1.640112,2011)(1.651802,2012)
(1.590312,2013) (1.672739,2014) (1.812898,2015) (1.856581,2016) (1.871578,2017)};
  \addplot coordinates { (1.243759,2010)         (1.274066,2011) (1.176115,2012) (1.120125,2013) (1.099033,2014) (1.098068,2015) (1.173088,2016) (1.224943,2017)};
\addplot coordinates { (2.916260,2010)         (3.173634,2011) (3.082504,2012) (2.952431,2013) (3.036773,2014) (3.206042,2015) (3.351607,2016) (3.441262,2017)};
  \legend{Gewerliche Nutzung, Private Nutzung, Gesamt}
  \end{axis}
\end{tikzpicture}

\end{document}

Ich hoffe es gibt eine Lösung. Danke für die Hilfe.

Liebe Grüße

gefragt 27 Mai, 21:54

r41k3n's gravatar image

r41k3n
111
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 27 Mai, 23:41


Die Lücke oberhalb der x-Achse entsteht durch die Enstellung enlarge y limits = 0.2.

Für das und weitere Platzsparambitionen empf. ich eine Einstellung:

Öffne in Overleaf
% Neuer  
title  ={Neuzulassung aufgeschlüsselt nach Branche},
legend style={at={(1,1.03)},anchor=east},
title style={at={(0,1.03)},anchor=west, text width=6cm, font=\bfseries},
enlarge y limits  = 0.1,

Dabei kannst Du natürlich weiter mit den Werten spielen.

alt text

Öffne in Overleaf
\documentclass[]{article}
\usepackage{pgfplots}
\pgfplotsset{compat=1.16} 
\begin{document}
%\maketitle

\section{Introduction}

\begin{tikzpicture}
\begin{axis} [
% Neuer  
title  ={Neuzulassung aufgeschlüsselt nach Branche},
legend style={at={(1,1.03)},anchor=east},
title style={at={(0,1.03)},anchor=west, text width=6cm, font=\bfseries},
enlarge y limits  = 0.1,
% ALT
    width=13cm,
    height=14cm,
    xbar,
    y axis line style = { opacity = 0 },
    tickwidth         = 0pt,
%    enlarge y limits  = 0.1,
%    enlarge y limits={value=0.2,upper},
    enlarge x limits  = 0.02,
    symbolic y coords = {2010, 2011,2012,2013,2014,2015,2016,2017},
%      ymin=2010,
    ytick=data,
    xlabel={Neuzulassung nach Branche in Millionen},
    nodes near coords,xlabel near ticks,
  ]
  \addplot coordinates { (1.436404,2010) (1.640112,2011)(1.651802,2012)
(1.590312,2013) (1.672739,2014) (1.812898,2015) (1.856581,2016) (1.871578,2017)};
  \addplot coordinates { (1.243759,2010)         (1.274066,2011) (1.176115,2012) (1.120125,2013) (1.099033,2014) (1.098068,2015) (1.173088,2016) (1.224943,2017)};
\addplot coordinates { (2.916260,2010)         (3.173634,2011) (3.082504,2012) (2.952431,2013) (3.036773,2014) (3.206042,2015) (3.351607,2016) (3.441262,2017)};
  \legend{Gewerliche Nutzung, Private Nutzung, Gesamt}
  \end{axis}
\end{tikzpicture}

\end{document}
Permanenter link

beantwortet 27 Mai, 23:22

cis's gravatar image

cis
9.3k21214372
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 28 Mai, 15:33

Okay ich habe den Code nochmal geändert.

Danke erstmal für das anpassen.

Bei mir wird ein Fehler ausgespuckt. Mit der 5 vor "width", wenn ich diese allerdings herausnehme geht das Dokument gar nicht mehr. Aber sonst sieht es wirklich gut aus danke.

(28 Mai, 00:24) r41k3n

Oh, ich habe wohl dummerweise Strg+x, statt Strg+C gedrückt. Jetzt sollte es aber passen!

(28 Mai, 00:32) cis

Ja danke jetzt klappt es ohne Probleme.

(28 Mai, 14:45) r41k3n

@r41k3n Ok, alles klar. Wenn Dir die AW zusagt, kannst Du sie abhaken.

PS: \addplot coordinates wurde ich nur verwenden, wenn es sich um einzelne Punkte handelt.
Ich empfehle Dir für das vorliegende Beispiel einen table-plot. Auch eventuelle Summenbildung (brauner Balken?) kann man elegant von pfgmath erledigen lassen.

(28 Mai, 15:12) cis

PPS: Ich habe noch einen Feinschliff vorgenommen: Es ist nicht nötig den Titel in eine parbox zu setzen, weit tikz-hafter ist die Einstellung text width=6cm;
also title style={at={(0,1.03)},anchor=west, text width=6cm, font=\bfseries}

P-PPS: Und noch font=\bfseries, statt \textbf

(28 Mai, 15:28) cis
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×273

gestellte Frage: 27 Mai, 21:54

Frage wurde gesehen: 611 Mal

zuletzt geändert: 28 Mai, 15:34