TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo,

ich bereite eine Präsentation vor und stoße mit dem folgenden Minimalbeispiel auf ein Problem:

\documentclass[t,aspectratio=169]{beamer}
\usepackage{xcolor}

\begin{document}

\begin{frame}{Titel}
\vspace{\baselineskip}
\begin{columns}
\uncover<2->{\begin{column}{0.5\textwidth}
\textbf{Thema 1:}
\begin{itemize}
\item Punkt 1
\item Punkt 2
\begin{itemize}
\item Unterpunkt 1
\item Unterpunkt 2
\end{itemize}
\item Punkt 3
\end{itemize}
\end{column}}
\uncover<3->{\begin{column}{0.5\textwidth}
\textbf{Thema 2}
\begin{itemize}
\item Punkt 4
\begin{itemize}
\item Unterpunkt 1
\item Unterpunkt 5
\end{itemize}
\item Punkt 6
\item Punkt 7
\end{itemize}
\end{column}}
\end{columns}
\vspace{\baselineskip}
\uncover<4->{\begin{itemize}
\item Weiterer Punkt
\end{itemize}}
\end{frame}

\begin{frame}{Titel}
\vspace{\baselineskip}
\begin{columns}
\begin{column}{0.5\textwidth}
\textbf{Thema 1:}
\begin{itemize}
\item Punkt 1
\item Punkt 2
\begin{itemize}
\item Unterpunkt 1
\item Unterpunkt 2
\end{itemize}
\item Punkt 3
\end{itemize}
\end{column}
\begin{column}{0.5\textwidth}
\textbf{Thema 2}
\begin{itemize}
\item Punkt 4
\begin{itemize}
\item Unterpunkt 1
\item Unterpunkt 5
\end{itemize}
\item Punkt 6
\item Punkt 7
\end{itemize}
\end{column}
\end{columns}
\vspace{\baselineskip}
\begin{itemize}
\item Weiterer Punkt
\end{itemize}
\end{frame}

\end{document}

Kompiliert wird mit XeLaTeX. Beide Folien sind bis auf das schrittweise Einblenden identisch aufgebaut, jedoch sind die beiden Spalten auf Folie 4 und 5 verschieden weit eingezogen. Hier zur Verdeutlichung die beiden Folien einmal vertikal versetzt übereinander gelegt und mit zwei Hilfslinien versehen:

Folie 4 und 5 vertikal versetzt

Ich benötige sowohl den schrittweisen Aufbau als auch die komplette Folie, da anschließend beispielsweise die linke Spalte ausgegraut werden soll. Woher kommt dieser zusätzliche Einzug und wie kann man das beheben?

gefragt 14 Jan, 11:26

Hirshy's gravatar image

Hirshy
6711739
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 16 Jan, 08:31

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
9.1k31026

Es gibt da offenbar verschiedene Lösungsansätze mit unterschiedlichen Folgen.

(14 Jan, 13:48) Bartman

Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich das Problem ist, deine Verlinkung führt zu einer Fragestellung zwecks itemize in columns vs. itemize ohne columns, in meiner Präsentation sind beide Aufzählungen in columns gepackt. Ich guck mir die Vorschläge von dort trotzdem mal an und berichte.

(15 Jan, 22:03) Hirshy

Auf die letzte itemize-Umgebung trifft das aber nicht zu.

Im Abschnitt 2.6 "Compatibility with Other Packages and Classes" der Dokumentation der Klasse wird übrigens deren Verhältnis zu dem Paket xcolor beschrieben.

(15 Jan, 22:42) Bartman

In dem Fall ist das Problem, dass zwar normalerweise nach den Spalten Leerzeichen durch nicht maskierte Zeilenumbrüchen gefressen werden, das \uncover aber nicht 100% transparent (im Sinne von für den Satz wirkungslos) ist. Der Zeilenumbruch nach der schließenden Klammer von \uncover<…>{\begin{column}…\end{column}} ist daher durchaus signifikant. Kommentiert man ihn jeweils aus:

\documentclass[t,aspectratio=169]{beamer}
\usepackage{xcolor}

\begin{document}

\begin{frame}{Titel}
\vspace{\baselineskip}
\begin{columns}
\uncover<2->{\begin{column}{0.5\textwidth}
\textbf{Thema 1:}
\begin{itemize}
\item Punkt 1
\item Punkt 2
\begin{itemize}
\item Unterpunkt 1
\item Unterpunkt 2
\end{itemize}
\item Punkt 3
\end{itemize}
\end{column}}% <-- Hier ein Prozent eingefügt.
\uncover<3->{\begin{column}{0.5\textwidth}
\textbf{Thema 2}
\begin{itemize}
\item Punkt 4
\begin{itemize}
\item Unterpunkt 1
\item Unterpunkt 5
\end{itemize}
\item Punkt 6
\item Punkt 7
\end{itemize}
\end{column}}% <-- Hier ein Prozent eingefügt.
\end{columns}
\vspace{\baselineskip}
\uncover<4->{\begin{itemize}
\item Weiterer Punkt
\end{itemize}}
\end{frame}

\begin{frame}{Titel}
\vspace{\baselineskip}
\begin{columns}
\begin{column}{0.5\textwidth}
\textbf{Thema 1:}
\begin{itemize}
\item Punkt 1
\item Punkt 2
\begin{itemize}
\item Unterpunkt 1
\item Unterpunkt 2
\end{itemize}
\item Punkt 3
\end{itemize}
\end{column}
\begin{column}{0.5\textwidth}
\textbf{Thema 2}
\begin{itemize}
\item Punkt 4
\begin{itemize}
\item Unterpunkt 1
\item Unterpunkt 5
\end{itemize}
\item Punkt 6
\item Punkt 7
\end{itemize}
\end{column}
\end{columns}
\vspace{\baselineskip}
\begin{itemize}
\item Weiterer Punkt
\end{itemize}
\end{frame}

\end{document}

so verschwindet die Verschiebung:

Folie 4 und 5 ohne Verschiebung

Ähnliche Probleme sind übrigens auch von \only etc. bekannt.

Permanenter link

beantwortet 16 Jan, 08:39

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
9.1k31026
Akzeptiert-Rate: 55%

bearbeitet 16 Jan, 08:46

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×120
×5
×1

gestellte Frage: 14 Jan, 11:26

Frage wurde gesehen: 320 Mal

zuletzt geändert: 16 Jan, 08:46