TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

In einer Aufzählung mit enumerate habe ich mehrere Tabellen. Die Nummerierung steht immer mittig links von der Tabelle, egal ob ich tabular oder array verwende. Gleiches Problem mit itemize.

Wie erhalte ich die Nummerierung an der ersten Zeile der Tabelle ausgerichtet?

\documentclass{scrartcl}
\begin{document}
\begin{enumerate}
  \item
    \begin{tabular}{cc}
       1 & 2 \\
       3 & 4
    \end{tabular}
  \item
    $\begin{array}{cc}
       a & b \\
       c & d \\
       e & f
    \end{array}$ 
\end{enumerate}
\end{document}

gefragt 10 Okt '13, 22:07

Max's gravatar image

Max
3173610
Akzeptiert-Rate: 0%


Die Umgebungen array und tabular bieten ein optionales Argument zur Ausrichtung hinsichtlich der aktuellen Zeile. Voreinstellung ist dabei die vertikale Zentrierung. Mit dem Parameter [t] wird die Tabelle an ihrer oberen Zeile ausgerichtet.

\documentclass{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}

\begin{document}
  \begin{enumerate}
    \item
      \begin{tabular}[t]{cc}
        1 & 2 \\
        3 & 4
      \end{tabular}
    \item
      \(
        \begin{array}[t]{cc}
          a & b \\
          c & d \\
          e & f
        \end{array}
      \)
  \end{enumerate}
\end{document}

Achtung: Diesen optionalen Parameter bitte nicht mit jenen zur Positionierung von Gleitobjekten wie figure und table verwechseln!


alt text

Permanenter link

beantwortet 10 Okt '13, 23:10

Thorsten's gravatar image

Thorsten
1.6k325
Akzeptiert-Rate: 58%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×227
×61
×17

gestellte Frage: 10 Okt '13, 22:07

Frage wurde gesehen: 7,609 Mal

zuletzt geändert: 10 Okt '13, 23:10