TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Wieso sind die überschriften "Probemname", "Zuordnung" und "Schutzgas" nicht auf einer Linie sonden verrutschen nach oben und untern?

Open in writeLaTeX
\documentclass[pdftex,a4paper,12pt,parskip]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[section]{placeins} %für floatbarrier
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[scaled]{uarial}
\renewcommand*\familydefault{\sfdefault}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[justification=centerlast,font={small,color=black},labelfont=bf,figurename=Abb.,tablename=Tab.]{caption}
%------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
%Für Tabellen
%------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
\usepackage{amsmath,amsfonts,amssymb,relsize}
\usepackage{icomma}
\usepackage{enumerate}
%\usepackage{diagbox,pict2e,keyval,fp}
\usepackage{booktabs,supertabular,longtable,array,multirow,rotating,tabularx,tabu,colortbl}
\newcolumntype{L}[1]{>{\raggedright\arraybackslash}m{#1}} %linksbündig mit breitenangabe 
\newcolumntype{C}[1]{>{\centering\arraybackslash}m{#1}}     %zentriert mit breitenangabe
\newcolumntype{R}[1]{>{\raggedleft\arraybackslash}m{#1}}    %rechtsbündig mit breitenangabe
\newcommand{\ltab}{\raggedright\arraybackslash}                     %Tabellenabschnitt linksbündig ausrichten möglich mit           -->     \ltab 
\newcommand{\ctab}{\centering\arraybackslash}                           %Tabellenabschnitt rechtsbündig ausrichten möglich mit      -->     \rtab
\newcommand{\rtab}{\raggedleft\arraybackslash}                      %Tabellenabschnitt zentriert ausrichten möglich mit             -->     \ctab
%------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

\begin{document}

\begin{table}[h]
\caption{Versuchsplan}
\label{tab:versuchsplan}%
\centering
\tabulinesep=1mm
    \begin{tabu} to \linewidth{X[-1,c,m]X[-1,c,m]X[-1,c,m]X[-1,c,m]X[-1,c,m]X[-1,c,m]}
    \tabucline[1pt]{-}
    \textbf{Probename} & \textbf{Zuordnung}& \textbf{Schutzgas} &\textbf{Probename} & \textbf{Zuordnung}& \textbf{Schutzgas} \\
    \tabucline{-}
    W1     & $33$       & $33$& W6     & $44$   & $77$      \\

    \tabucline[1pt]{-}
    \end{tabu}%
\end{table}

\end{document}

gefragt 01 Mai '14, 16:09

wiewowas's gravatar image

wiewowas
28972531
Akzeptiert-Rate: 40%

bearbeitet 01 Mai '14, 23:14

Clemens's gravatar image

Clemens
20.7k163463


Weil du tabu mit m sagst, es solle die Zeilen vertikal zentrieren, und da sie unterschiedlich tief sind, weil einige der Wörter ein g enthalten ... . Benutze ggfs. \strut.

Permanenter link

beantwortet 01 Mai '14, 16:55

Ulrike%20Fischer's gravatar image

Ulrike Fischer
3.3k23
Akzeptiert-Rate: 53%

bearbeitet 19 Mai '14, 21:51

Clemens's gravatar image

Clemens
20.7k163463

Guter Tipp, Danke. Ich hab's jetzt via b anstelle m gelöst, das hat gut geklappt.

(01 Mai '14, 20:08) wiewowas
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×228
×61
×8

gestellte Frage: 01 Mai '14, 16:09

Frage wurde gesehen: 6,714 Mal

zuletzt geändert: 19 Mai '14, 21:52