Je nach zu installierendem Paket ein Duplikat zu:


ich würde gerne ein Mac ibook als "Schreibcomputer" verwenden. Auf dem ibook ist OS X 10.4.11 als Betriebssystem installiert. Dazu habe ich die letztmögliche Version von MacTeX2010 installiert und würde nun gerne einige Pakete, die ich aktuell bräuchte, aktualisieren. leider reichen meine Kenntnisse nicht über den Gebrauch des tlmgr hinaus. Diesen kann ich ja nicht mehr benutzen, da eine Aktualisierung nicht möglich ist.

Ich habe viel gesucht, jedoch keine verständliche Anleitung Deutsch oder Englisch finden können, die mir darstellt, wie ich mit Hilfe des Terminals einzelne Pakete ohne den tlmgr auf diesem Rechner installieren oder aktualisieren kann.

gefragt 17 Mai '17, 15:01

leinad9's gravatar image

leinad9
112
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 17 Mai '17, 18:53

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103963

Ergänzend zu den drei verlinkten Seiten sei noch erwähnt, dass man auf CTAN zu diversen Paketen auch TDS-Archive findet (ist im Katalogeintrag normalerweise angegeben). Mit denen ist die Installation recht einfach und erfolgt sinngemäß nach dem dritten oder auch zweiten Link. Bei Schriften sind zusätzlich die für Fonts spezifischen Schritte aus dem zweiten Link zu beachten! Und dann sei noch darauf hingewiesen, dass LuaTeX spezifischer Code neuerer Pakete oft nicht mit alten Binaries funktioniert. Ähnliches gilt für biblatex und biber.

(17 Mai '17, 17:45) Ijon Tichy

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Duplikat einer anderen Frage" geschlossen Ijon Tichy 17 Mai '17, 17:40

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×54
×46
×4
×1

gestellte Frage: 17 Mai '17, 15:01

Frage wurde gesehen: 1,638 Mal

zuletzt geändert: 17 Mai '17, 17:46