TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Das folgende MWE

\documentclass{beamer}
\usepackage[T1]{fontenc}
\begin{document}
\begin{frame}
Text
\end{frame}
\end{document}

läuft bei mir mit aktuellem TL2017 fehlerfrei und ohne Warnung durch. Mit aktuellem MiKTeX bekomme ich dagegen beim Kompilieren in der Konsole den Fehler

Making ecss0400.tfm from C:Users...AppDataLocalMiKTeX2.9fontssourcejknappenececss0400.mf... Running miktex-mf.exe... This is METAFONT, Version 2.7182818 (MiKTeX 2.9.6350 64-bit)

...

Sorry, but maketfm did not succeed. The log file hopefully contains the information to get MiKTeX going again: C:/Users/.../AppData/Local/MiKTeX/2.9/miktex/log/miktex-maketfm.log You may want to visit the MiKTeX project page, if you need help. ! Font T1/cmss/m/n/4=ecss0400 at 4.0pt not loadable: Metric (TFM) file not foun d. <to be read again> relax l.7 end{frame} ?

Früher erhielt ich immer nur eine Warnung über die fehlende Schriftgröße. Der Fehler verschwindet zwar, wenn ich entweder fontenc auskommentiere oder lmodern lade oder \let\Tiny\tiny einfüge. Trotzdem wüsste ich gern, was da schief läuft oder ob ich etwas falsch mache.

gefragt 23 Jul '17, 12:19

adlok's gravatar image

adlok
465
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 08 Jul, 00:51

esdd's gravatar image

esdd
15.2k103954

2

Ich kann den Fehler reproduzieren, aber erst am Nachmittag weiter untersuchen.

(23 Jul '17, 12:40) Ulrike Fischer

@Ulrike Danke!

(23 Jul '17, 18:34) adlok

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Die Frage stellt eigentlich einen Bugreport zu beamer und wurde dort (Dank Ulrike) beseitigt." geschlossen Ijon Tichy 17 Okt '17, 10:58

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×116
×114
×38

gestellte Frage: 23 Jul '17, 12:19

Frage wurde gesehen: 1,729 Mal

zuletzt geändert: 17 Okt '17, 10:58