TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Man betrachte folgendes Minimalbeispiel:

\documentclass[hyperref={pdfpagelabels=false}]{beamer}
\let\Tiny=\tiny

\usepackage[ngerman]{babel} % Für deutsche Konventionen
\usepackage[T1]{fontenc} % Für Umlaute und Schriftart
\usepackage[latin1]{inputenc} % Für Umlaute und Schriftart
\usepackage{ulem} % Zum Durchstreichen

\usetheme{Goettingen} % Theme

\begin{document}

\begin{frame}
\frametitle{Heuristik}
\framesubtitle{DLS-MC}
\visible<1->{Frage: Was wenn dieser Suchprozess zum Erliegen kommt?}
\pause
\visible<2->{\textbf{Lösung:}}
\begin{itemize}
\item<3->
\only<3>{Starte erneut mit anderem initialen Knoten.}
\only<4>{\sout{Starte erneut mit anderem initialen Knoten.}}
\only<5-6>{Bestrafe Knoten die häufig in der Clique auftachen.\newline}
\visible<6>{$\rightarrow$ \textit{Knotenstrafpunkt}}
\end{itemize}
\end{frame}

\end{document}

Hierbei ergibt sich das folgende Problem: Beim Wechsel von Folie 2 auf Folie 3 "springt" der Text. Warum ist das so und wie bekomme ich diesen Fehler behoben?

gefragt 16 Jun '13, 15:05

Chris311's gravatar image

Chris311
35661114
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 22 Jun '13, 01:27

Clemens's gravatar image

Clemens
20.6k163462


Fasse den Bereich in eine overlayarea. Dann erhält dieser Bereich eine feste Höhe und Breite, unabhängig von der wechselnden Größe des Inhalts. Hier der geänderte frame:

\begin{frame}
\frametitle{Heuristik}
\framesubtitle{DLS-MC}
\visible<1->{Frage: Was wenn dieser Suchprozess zum Erliegen kommt?}
\pause
\visible<2->{\textbf{Lösung:}}
\begin{overlayarea}{\textwidth}{4\baselineskip}
\begin{itemize}
\item<3->
\only<3>{Starte erneut mit anderem initialen Knoten.}
\only<4>{\sout{Starte erneut mit anderem initialen Knoten.}}
\only<5-6>{Bestrafe Knoten die häufig in der Clique auftachen.\newline}
\visible<6>{$\rightarrow$ \textit{Knotenstrafpunkt}}
\end{itemize}
\end{overlayarea}
\end{frame}
Permanenter link

beantwortet 16 Jun '13, 15:55

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k42543
Akzeptiert-Rate: 52%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×114
×12
×3

gestellte Frage: 16 Jun '13, 15:05

Frage wurde gesehen: 10,643 Mal

zuletzt geändert: 22 Jun '13, 01:27