TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich suche gerade nach einer guten Kombination von Text- und Mathematikschrift. Beim Googlen lese ich des öfteren Fragen der Art "ich verwende jene Textschrift, welche Matheschrift passt dazu" und teils verschiedene folgende Meinungen.

Nun verstehe ich, dass es wenige sehr gute Matheschriften gibt, wenn man die Herausforderung von Formelsatz und Symbol-Vielfalt betrachtet, gegenüber einer Vielzahl von Textschriften. Daher stellt sich mir die Frage andersherum und so gleich enger und vielleicht mit besserem Ergebnis.

Was sind die empfehlenswertesten Mathematikschriften für LaTeX? Und welche guten Textschriften würden optimal dazu passen?

gefragt 21 Jun '13, 10:23

jan12's gravatar image

jan12
760212732
Akzeptiert-Rate: 100%

Mit Gedanken auch an die späteren Leser, wäre es toll, das TeXwelt-Feature der Sortierung nach Stimmen auszunutzen: statt einem langen Beitrag mit Nennung verschiedener Mathematikschriften wäre großartig, wenn eine Antwort nur je eine Mathematik-Schrift behandelt. Wer sich mit einer Matheschrift besonders gut auskennt, den bitte ich herzlich darum.

(21 Jun '13, 10:24) jan12

Permanenter link

beantwortet 21 Jun '13, 10:27

Herbert's gravatar image

Herbert
5.1k34
Akzeptiert-Rate: 31%

Danke, das sind schonmal gute Beispiele. Ist eher der Weg für ausgewählte Textschriften die Matheschrift zuzuordnen, natürlich dennoch hier auch für mich nützlich. Sind das schon alle empfehlensweren Matheschriften? Ich hörte, dass die neue Lucida Math empfehlenswert ist, und k.A. welche Textschrift dazu passt. In dem Sinne ist meine Frage eher auf Matheschriften fokussiert. Danke für den Link! Vllt. gibt es noch mehr Empfehlungen.

(21 Jun '13, 11:31) jan12
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×71
×64

gestellte Frage: 21 Jun '13, 10:23

Frage wurde gesehen: 17,667 Mal

zuletzt geändert: 21 Jun '13, 11:31