%\documentclass[11pt,a4paper]{scrbook} %Diese Klasse nutze ich 
\documentclass[abstracton]{scrreprt}

\usepackage[english,ngerman]{babel}                     % Die zuletzte angeben Sprache ist die zu Beginn bereitgestellte Sprache.


\begin{document}

\renewcommand\abstractname{Zusammenfassung}     % Umbenennung der Überschrift für die abstract-Umgebenung

\begin{abstract}
Kurzfassung auf Deutsch
\end{abstract}

\renewcommand\abstractname{Abstract}            % Umbenennung der Überschrift für die abstract-Umgebenung

\begin{abstract}
Abstract in english
\end{abstract}

\end{document}

Es ist wahrscheinlich eine sehr häufig gestellte Frage. In fast jeder Abschlussarbeit steht eine Kurzfassung auf deutsch und ein Abstract auf englisch

Dafür habe ich dieses Minimalbeispiel gefunden. Ich arbeite aber mit der class scrbook. In dieser funktioniert es nicht mehr. Warum? Muss ich hier noch ein zusätzliches Package laden?

gefragt 28 Aug '18, 12:57

Sevi's gravatar image

Sevi
3739
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 03 Nov, 18:17

Ijon%20Tichy's gravatar image

Ijon Tichy
9.7k31228

1

scrbook hat keine abstract-Umgebung siehe §3.8. Zusammenfassung, S. 75.

(28 Aug '18, 16:23) moewe
2

\addchap{Abstract} Wombat \addchap{Zusammenfassung} Capybara oder etwas anderes. Es ist doch nur ein bisschen Text.

(29 Aug '18, 07:06) Johannes

Das in der Frage gezeigte Umdefinieren von \abstactname ist übrigens nicht empfehlenswert. Stattdessen sollte man die Sprache umschalten, wie das @WunderPunkt in seiner Antwort zeigt. Das gilt erst recht, falls man doch scrreprt verwendet.

(18 Apr, 12:27) Ijon Tichy

In der KOMA-Script-Anleitung heißt es:

Bei Büchern wird in der Regel eine andere Art der Zusammenfassung verwendet. Dortsetzt man ein entsprechendes Kapitel an den Anfang oder das Ende des Werks. Oft wird dieseZusammenfassung entweder mit der Einleitung oder einem weiteren Ausblick verknüpft. Dahergibt es bei scrbook überhaupt keine abstract-Umgebung. Bei Berichten im weiteren Sinne, etwa einer Studien- oder Diplomarbeit, ist ebenfalls eine Zusammenfassung in dieser Form zuempfehlen. Siehe dazu die in Abschnitt 3.16, ab Seite 111 dokumentierten Befehle \chapter.\addchap und \addchap.

Die Kommentare von @moewe und @Johannes aufgreifend möchte ich daher folgende Lösung vorschlagen:

\documentclass[11pt,a4paper]{scrbook}
\usepackage[english,ngerman]{babel}

\begin{document}
\addchap{Zusammenfassung}
Kurzfassung auf Deutsch
\addchap{Abstract}
\selectlanguage{english}
Abstract in english
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 16 Apr, 20:29

WunderPunkt's gravatar image

WunderPunkt
763
Akzeptiert-Rate: 25%

3

Die im Beispiel eingestellte Sprache gilt nicht nur für die englischsprachige Zusammenfassung, sondern für den Rest des Dokuments. esdd zeigt in Ihrer Antwort auf eine andere Frage, wie sich die Umschaltung der Sprache auf den gewünschten Bereich begrenzen lässt. Auch der Rat von @Ijon Tichy bezüglich des Befehls \abstractname wird dort umgesetzt.

(24 Apr, 01:30) Bartman

@Bartman Danke für den Hinweis. Das werde ich demnächst mit in die Antwort aufnehmen.

(24 Apr, 09:34) WunderPunkt
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×13

gestellte Frage: 28 Aug '18, 12:57

Frage wurde gesehen: 2,863 Mal

zuletzt geändert: 24 Apr, 09:34