alt text

Ich möchte z.B. die Höhe des Worts 'Montag' messen, indem ich \pgfcalendarweekdayname{<Zahl>} verwende.

translator.sty macht aus Monday = Montag (= \pgfcalendarweekdayname{0}), aber
\pgfmathsetlengthmacro{\Height}{height("\pgfcalendarweekdayname{0}")}
funktioniert dann nimmer.

Was muss ich anders machen?

Öffne in Overleaf
%\documentclass[ngerman]{scrbook}
\documentclass[border=3mm,varwidth, ngerman]{standalone}
\usepackage[]{babel}

%\usepackage{translator}

\usepackage{pgfkeys,pgfcalendar, tikz}
\usepackage{lmodern}

\begin{document}
%\pgfcalendarweekdayname{0}, \pgfcalendarweekdayshortname{0};
%\pgfcalendarmonthname{2}, \pgfcalendarmonthshortname{2}

\sffamily
Geht: \pgfmathsetlengthmacro{\Height}{height("Montag")}
Height (from Montag): \Height

Geht mit translator.sty nicht: \pgfmathsetlengthmacro{\Height}{height("\pgfcalendarweekdayname{0}")}
Height (from \pgfcalendarweekdayname{0}): \Height

\end{document}

gefragt 26 Nov '18, 12:32

cis's gravatar image

cis
9.4k23234432
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 09 Feb '19, 12:44

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103863

Wenngleich es Zufall sein könnte, dass 'Monday' und 'Montag' die gleiche Höhe haben (vgl. Bild): kann man irgendwie \pgfcalendarweekdayname{0} -lokal- vor der Übersetzung schützen? Denn ohne translor geht ja die Auslesung der Höhe.

(26 Nov '18, 16:34) cis

Es wird nicht gehen. Intern will \pgfmathsetlengthmacro das Argument expandieren, aber mit translator ist das nicht mehr möglich. \edef\test{\pgfcalendarweekdayname{0}} explodiert aus demselben Grund.

Du könntest vor dem Aufruf von pdfmathsetlengthmacro \def\translate#1{#1} setzen. Aber ich würde einfach \newlength\myheight\settoheight\myheight{\pgfcalendarweekdayname{0}} verwenden.

Permanenter link

beantwortet 18 Feb '19, 22:54

Ulrike%20Fischer's gravatar image

Ulrike Fischer
3.4k23
Akzeptiert-Rate: 52%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×681
×12

gestellte Frage: 26 Nov '18, 12:32

Frage wurde gesehen: 1,372 Mal

zuletzt geändert: 18 Feb '19, 22:54