Hallo zusammen,

auch ich bin einer der absoluten TeX-Noobs hier und bitte um eure Mithilfe. In meinem Dokument (class book) sind die Header so definiert, dass die Sections dort erscheinen. Dies funktioniert auch großartig mit der Ausnahme des Abkürzungsverzeichnis. Dieses habe ich hinter das Tabellenverzeichnis gestellt und nun taucht dort als Header dooferweise das Tabellenverzeichnis auf. Ich habe schon ein bisschen rumprobiert (u.a. mit KOMA-class), aber eine Lösung habe ich noch nicht gefunden. Kann mir bitte jemand helfen?

Danke, Thunder

%% Vorspann
\documentclass[a4paper,11pt,oneside]{book}
\usepackage{ngerman}                   
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage[printonlyused, withpage]{acronym}

%% Format Header
\setlength{\headheight}{14pt}
\pagestyle{fancy}
\renewcommand{\chaptermark}[1]{\markboth{\thechapter\quad #1}{}}
\renewcommand{\sectionmark}[1]{\markright{\thesection\quad #1}}
\renewcommand{\subsectionmark}[1]{}
\fancyhf{}
\fancyhead[RO]{\thepage}
\fancyhead[LO]{\nouppercase \rightmark}
\fancyfoot{}
\fancypagestyle{plain}{\fancyhead{}\renewcommand{\headrulewidth}{0pt}}

\begin{document}
\raggedbottom

%% Front matter
\frontmatter
\pagenumbering{Roman}
% Inhaltsverzeichnis
\addcontentsline{toc}{chapter}{Inhaltsverzeichnis}
\tableofcontents
% Abbildungsverzeichnis
\newpage
\addcontentsline{toc}{chapter}{Abbildungsverzeichnis}
\listoffigures
% Tabellenverzeichnis
\newpage
\addcontentsline{toc}{chapter}{Tabellenverzeichnis}
\listoftables
% Abkürzungsverzeichnis
% Würde eigentlich in einem extra .tex-File sein (über \include)
\newpage
\section*{Abk"urzungsverzeichnis}
\addcontentsline{toc}{chapter}{Abk"urzungsverzeichnis}
\begin{acronym}[ABS]
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\end{acronym}

%% Main matter
% Würde eigentlich in einem extra .tex-File sein (über \include)
\mainmatter
\chapter{Theoretischer Teil} \label{kap:Theorie}
Das ist Blindtext

\section{Thema 1} \label{kap:Th1}
Das ist noch mehr Blindtext

\end{document}

gefragt 19 Jun, 08:21

thunder24mh's gravatar image

thunder24mh
161
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 19 Jun, 09:38

Das ist recht schwer zu sagen, ohne genau sehen zu können, wie Du Dein Abkürzungsverzeichnis erstellst. Im Code steht nur \include{Abbreviations}, aber Deine Datei Abbreviations.tex kennen wir natürlich nicht. Kannst Du Deinen Code bitte in ein kompilierbares Minimalbeispiel (z.B. https://golatex.de//wiki/Minimalbeispiel) verwandeln, das das Problem reproduziert? (Bitte teste das Beispiel vor dem Abschicken in einem neuen, leeren Ordner.)

(19 Jun, 08:41) moewe

Hat mit dem eigentlichen Problem wahrscheinlich nichts zu tun, aber dennoch: \usepackage{ngerman} ist schon seit Jahren veraltet und hat mit einigen neueren Paketen Kompatibilitätsprobleme. Nimm stattdessen \usepackage[ngerman]{babel}.

(19 Jun, 08:42) moewe

Hallo @moewe Danke für die super schnelle Antwort! Mein Minimalbeispiel habe ich oben ersetzt per Edit. Dieses ließ sich bei mir auch kompilieren.

Bzgl. \usepackage[ngerman]{babel} bekomme ich dann leider einen Haufen anderer Errors. Danke für den Hinweis. Schaue ich mir an, ist aber in dem Minimalbeispiel noch nicht inkludiert.

(19 Jun, 09:38) thunder24mh

Zunächst setzt Du mit

\newpage
\section*{Abk"urzungsverzeichnis}
\addcontentsline{toc}{chapter}{Abk"urzungsverzeichnis}

im Gegensatz zu den anderen Übershcriften (und auch der Behauptung in \addcontentsline) nur einen neuen Abschnitt (\section*) und kein Kapitel (\chapter*).

Zumindest also

\chapter*{Abk"urzungsverzeichnis}
\addcontentsline{toc}{chapter}{Abk"urzungsverzeichnis}

sollte es sein. Wenn Dein Abkürzungsverzeichnis über mehr als eine Seite geht, bekommst Du aber noch immer falsche Kolumnentitel. Den richtigen Kolumnentitel müsstest Du manuell selbst angeben, da \chapter* das im Gegensatz zu \chapter nicht macht. Damit Du Dir dabei Doppelungen sparst, würde ich einen eigenen Befehl dafür definieren. In dem KOMA-Script-Klassen gibt es einen derartigen Befehl schon, er heißt dort \addchap. Den Namen habe ich hier übernommen. Meine Version ist aber relativ simpel und kann nicht so viele Dinge wie die KOMA-Script-Variante.

Für die ganzen anderen \addcontentslines ist https://texwelt.de/fragen/4035/wie-kann-ich-verzeichnisse-im-inhalt-auffuhren interessant. Ich habe ein paar \cleardoublepages eingefügt, um dem Beitrag dort gerecht zu werden.

\documentclass[a4paper,11pt,oneside]{book}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}

\usepackage{fancyhdr}
\usepackage[withpage]{acronym}


\makeatletter
\newcommand*{\addchap}[1]{%
  \chapter*{#1}%
  \@mkboth{\MakeUppercase{#1}}{\MakeUppercase{#1}}%
  \addcontentsline{toc}{chapter}{#1}%
}
\makeatother

%% Format Header
\setlength{\headheight}{14pt}
\pagestyle{fancy}
\renewcommand{\chaptermark}[1]{\markboth{\thechapter\quad #1}{}}
\renewcommand{\sectionmark}[1]{\markright{\thesection\quad #1}}
\renewcommand{\subsectionmark}[1]{}
\fancyhf{}
\fancyhead[RO]{\thepage}
\fancyhead[LO]{\nouppercase \rightmark}
\fancyfoot{}
\fancypagestyle{plain}{\fancyhead{}\renewcommand{\headrulewidth}{0pt}}

\begin{document}
\raggedbottom

\frontmatter
\pagenumbering{Roman}

\cleardoublepage
\addcontentsline{toc}{chapter}{Inhaltsverzeichnis}
\tableofcontents

\cleardoublepage
\addcontentsline{toc}{chapter}{Abbildungsverzeichnis}
\listoffigures

\cleardoublepage
\addcontentsline{toc}{chapter}{Tabellenverzeichnis}
\listoftables


\addchap{Abkürzungsverzeichnis}
\begin{acronym}[ABS]
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\acro{ABS}[ABS]{Antiblockiersystem}
\end{acronym}


\mainmatter
\chapter{Theoretischer Teil} \label{kap:Theorie}
Das ist Blindtext

\section{Thema 1} \label{kap:Th1}
Das ist noch mehr Blindtext

\end{document}

In dem Beispiel bin ich von \usepackage{ngerman} zu \usepackage[ngerman]{babel} umgestiegen. Da die Variante mit \usepackage{ngerman} schon seit Jahren als veraltet zu betrachten ist. Eigentlich würde ich bei dem Umstieg keine Probleme erwarten, aber es kann bei anfänglichen Schwierigkeiten immer eine gute Idee sein, die temporären Dateien (.aux, .lof, .lot, ...) zu löschen.

Ferner bin ich von latin1 zu utf8 umgestiegen. UTF-8 ist die Zeichencodierung, die sich in den letzten Jahren mehr oder weniger durchgesetzt hat. Die meisten Editoren haben das inzwischen plattformübergreifend als Voreinstellung und seit 2018 ist das sogar der default bei LaTeX (also könnte ich das \usepackage[utf8]{inputenc} auch weglassen).

Permanenter link

beantwortet 19 Jun, 16:22

moewe's gravatar image

moewe
98635
Akzeptiert-Rate: 37%

bearbeitet 20 Jun, 12:03

Hallo moewe, vielen Dank für die super Hilfe! Leider habe ich ein ganz anderes Problem mit dem Chapter, da meine Vorlage die erste Seite eines Chapters besonders gestaltet (große Überschrift und keinen Header). Daher hätte ich das Abbildungsverzeichnis gerne als Section eingefügt. Gibt es eine Möglichkeit für diese eine .tex-Datei eine andere (die ursprüngliche) Formatierung zu verwenden? Grüße

(22 Jun, 07:50) thunder24mh
1

@thunder24mh Wird es nicht etwas inkonsistent, wenn alle anderen Verzeichnisse \chapter* nutzen, nur das Abkürzungsverzeichnis nicht? Aber wenn es unbedingt sein muss, kannst Du statt \addchap \addsecchap nehmen:

\newcommand*{\addsecchap}[1]{% \cleardoublepage \section*{#1}% \@mkboth{\MakeUppercase{#1}}{\MakeUppercase{#1}}% \addcontentsline{toc}{chapter}{#1}% }

eventuell noch mit einem \thispagestyle{plain}% hinter dem \cleardoublepage.

(22 Jun, 21:01) moewe

@moewe: Super, vielen Dank! Mit dieser Lösung geht es. Mittlerweile hat übrigens auch die Umsetellung auf utf-8 funktioniert.

(23 Jun, 13:48) thunder24mh
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×11
×11
×8

gestellte Frage: 19 Jun, 08:21

Frage wurde gesehen: 487 Mal

zuletzt geändert: 23 Jun, 13:48