Sorry, bin schon wieder hier und komm nicht weiter :(

Innerhalb des normalen Textes soll eine weiter gefasste Erklärung (2033 Zeichen, also ca 1 Seite in etwas kleinerer Schrift) geschrieben werden, rechts und links etwas eingerückt und mit einer kleineren Schriftgröße. Der Text müsste an geeigneter Stelle auf die nächste Seite umgebrochen werden.

Die Suche hier präsentierte mir als Lösung entweder \parbox oder minipage - seufz sowohl bei \parbox wie auch bei Minipage gibt es keinen Seitenumbruch

\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\usepackage{float}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{textalpha}
\addto{\captionsngerman}{%
\renewcommand*{\contentsname}{Inhalt}
\renewcommand*{\listfigurename}{Abbildungen}
\renewcommand*{\listtablename}{Tabellen}
\renewcommand*{\figurename}{Abb.}
\renewcommand*{\tablename}{Tab.}
}


\begin{document}

   %\begin{minipage}[c]{0.9\linewidth}
    \parbox{0.9\linewidth}{
    \small 
                 Mein Text mit 2033 Zeichen
    }
    %\end{minipage}
 \end{document}

Entweder der Text passt ganz auf die Seite wo er beginnt und wenn nicht wird er ganz auf die nächste Seite geschoben. \par heiß doch, dass an der Stelle, wo es steht, ein Umbruch erfolgt - es soll aber doch automatisch erfolgen!

Außerdem wird ein neuer Absatz im normalen Text mit einer Einrückung begonnen, bei Minipage oder parbox aber nicht - verstehe ich nicht?

\newgeometry{..} könnte auch gehen aber das setzt sich selbst auf eine neue Seite :(

gefragt 07 Jul, 17:52

gooly's gravatar image

gooly
473
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 07 Jul, 18:37

Sowohl \parbox als auch minipage setzen ihren Inhalt in einer Box, sind also nicht umbrechbar (wie du bereits bemerkt hast).

(07 Jul, 19:05) Skillmon

Eine einfache Lösung wäre die quote-Umgebung. Die setzt aber standardmäßig auch keinen Absatzeinzug, sondern Abstände. Aber das kann man notfalls ja auch manuell anpassen (oder man schreibt eine extra Umgebung dafür).

\documentclass{article}

\usepackage{duckuments}% <- dummy text

\newenvironment{gooly}
  {%
    \quotation
    \small
  }
  {\endquotation}

\begin{document}
\blindduck[1-3]
\begin{gooly}
  \indent
  \blindduck[all]
\end{gooly}
\blindduck
\end{document}

alt text

Permanenter link

beantwortet 07 Jul, 19:02

Skillmon's gravatar image

Skillmon
1.1k5
Akzeptiert-Rate: 48%

bearbeitet 07 Jul, 20:11

Warum verwendest du nicht einfach quotation statt quote?

(07 Jul, 19:45) huibub

@huibub einfache Antwort: Kannte ich tatsächlich noch nicht, vielen Dank für den Hinweis!

(07 Jul, 20:11) Skillmon

Ich habe jetzt eine Lösung gefunden:

\medskip

\begin{center}
\begin{quote}
    \small 
    \setlength{\parindent}{10pt}
                                           mein Text ...
    \end{quote}
\end{center}
\medskip
Permanenter link

beantwortet 07 Jul, 19:02

gooly's gravatar image

gooly
473
Akzeptiert-Rate: 0%

1

Die center-Umgebung dürfte überflüssig sein.

(07 Jul, 19:45) huibub

Ergänzend wäre auch hier anzumerken, dass bei verwendung von quotation statt quote bereits ein einzug voreingestellt ist. Die umgebung dürfte in jeder halbwegs brauchbaren latexeinführung erklärt sein, beispielsweise auch in l2kurz, das wirklich das absolute minimum dessen darstellt, was ein latex anwender gelesen haben sollte. Ich empfehle eher eine ausführliche einführung in buchform zu erstehen und zu lesen. Davon gibt es inzwischen recht viele und die meisten sind min. zu gebrauchen.

(09 Jul, 12:28) huibub
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×23
×6
×1

gestellte Frage: 07 Jul, 17:52

Frage wurde gesehen: 334 Mal

zuletzt geändert: 09 Jul, 15:42