Wenn ich amsplain oder amsalpha als Bibtex-Stil benutze, schauen die Zitate beim pdf-Datei nicht, obwohl die Referenze richtig formatiert sind. Eigentlich wenn ich den Mauszeiger auf die Stelle, wo die Zitate sein sollten, klicke, schaut das pdf-Datei die richtige Referenz. Wenn ich andere Bibtex-Stile benutze, wie zum Beispiel plain oder alpha, läuft alles gut und normal, und ich habe dieses Problem nicht.

Danke, huibub. Aber irgendwie funktioniert es bei mir nicht. Hier kommnt ein kurzes Beispiel.

\documentclass[editMode]{ufdissertation}\sloppy
%\usepackage{CustomMacros}%  This is a user macro/style file.

\usepackage{tikz}%       tikz is used by almost everyone, but 
certainly by me for this.
\usepackage{pgfplots}%   pgfplots is tikz but better.
%\usepackage{amsrefs}%   amsrefs contains the .bibtex style content for mathematician papers.
\usepackage{algpseudocode}

\usepackage{scrextend}
\deffootnote{1.5em}{0em}{\thefootnotemark\quad}
%% Uncomment the relevant line below if you have tables or figures.
\haveTablestrue%        Uncomment this if you have tables in your thesis.
\haveFigurestrue%       Uncomment this if you have figures in your thesis.
\haveObjectstrue%       Uncomment this if you have Objects in your thesis. This is almost 
certainly not the case however.
%%% Below are the commands to set the degree type, department, graduation time, and chair. 
%       Most of these are self explanatory. 
%       Note: The \chair command takes an optional argument for a cochair. 
%           So if John was your chair and Jacob was a cochair, you would use \chair[Jacob] 
{John}.
%           If John was your chair and you had no cochair, you can simply use \chair{John}.
\title{any}%  Put your title here.
\degreeType{any}%   Official name of your degree; eg "Doctorate of Philosophy".
\major{any}%                    Your official Department
\author{any}%                  Your Name
\thesisType{any}%              Dissertation (PhD) or Thesis (Masters)
\degreeYear{any}%                      Intended graduation year (not the year you submit the 
thesis)
\degreeMonth{any}%                   Month of graduation should be May, August, or December.
\chair{any}%                   Chair and Cochair (see comment block above).

%%% For each of the following, type in the name of the file that contains each section. 
% They are assumed to be tex files, but if they aren't the command takes an optional argument for the extension.
%So, you could load dedication.tex as your dedication file using \setDedicationFile{dedication}
% You could load dedication.txt instead with \setDedicationFile[txt]{dedication}.

% NOTE: For some compilers they may or may not add a .tex to the end of the file automatically.
% If you get a "couldn't find dedication.tex.tex" type error, try the command with an empty optional argument,
%e.g. \setDedicationFile[]{dedication}

%%% These are REQUIRED sections; easiest to do via these commands.

\setDedicationFile{dedicationFile}%                 Dedication Page
\setAcknowledgementsFile{acknowledgementsFile}%     Acknowledgements Page
\setAbstractFile{abstractFile}%                     Abstract Page (This should only include the abstract itself)
\setReferenceFile{referenceFile}{amsplain}%         References. 
First argument is your bibtex source file
%                                                       the second argument is your bibtex style 
file.
\setBiographicalFile{biographyFile}%                Biography file of the Author (you).

%%% These are NOT required, so only use them if you actually need/have them.

\setAbbreviationsFile{abbreviations}%           Abbreviations Page
\setAppendixFile{appendix}%                     Appendix Content; hyperlinking might be weird.
\multipleAppendixtrue%                          Uncomment this if you have more than one appendix, 
%                                                   comment it if you have only one appendix.
\begin{document}

This author \cite{Author} did something and this author \cite{Author2} did something else.

\end{document}

Hier kommnt der Inhalt von dedicationFile:

Irgendwas.

Hier kommnt der Inhalt von acknowledgmentsFile:

Irgendwas.

Hier kommnt der Inhalt von abstractFile:

Irgendwas.

Hier kommnt der Inhalt von referenceFile:

@article{Author,
title={Title},
volume={1},
number={1},
journal={Journal},
publisher={Publisher},
author={Somebody, John},
year={2000},
pages={1-2}
}

@article{Author2,
title={Title},
volume={1},
number={1},
journal={Journal},
publisher={Publisher},
author={Somebody Else, John},
year={2000},
pages={1-2}
}

Hier kommnt der Inhalt von biographyFile:

Irgendwas.

Hier kommt der Inhalt von abbreviations:

\singlespacing
\begin{tabular}{l p{5in}} 
\emph{a} & Piston acceleration.\\
\\
$A_{\mathrm{in}}$ & Piston internal annular area.\\
\end{tabular}
\doublespacing

Hier kommt der Inhalt von appendix:

\chapter{Some Additional Material}

Test for first appendix file.

\begin{table}[h]
\caption[Aliquam mi nisi]{Aliquam mi nisi, tristique at rhoncus quis, consectetur non mi. 
Phasellus blandit quam ligula, a viverra lacus commodo at.}
%\begin{center}
\begin{tabularx}{\textwidth}{XXXX}\hline
Some    & Data  & Goes  & Here\\\hline
Some    & Data  & Goes  & Here\\
Some    & Data  & Goes  & Here\\
Some    & Data  & Goes  & Here\\\hline
\end{tabularx}
%\end{center}

\end{table}


\chapter{Secondary Appendix Content}

Test for second appendix file.


\chapter{Expert Opinions}

Test for third appendix file.

Dieses ist das Link fur das Klasse ufdissertation:

https://helpdesk.ufl.edu/application-support-center/etd-technical-support/ms-word-and-latex-templates/

gefragt 01 Sep '22, 14:56

felipeabrao's gravatar image

felipeabrao
1
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 08 Sep '22, 17:20

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
18.2k163048

Ich kann das Problem nicht nachvollziehen. Hier funktioniert das beispielsweise absolut korrekt:

\documentclass{article}
\usepackage{hyperref}
\bibliographystyle{amsplain}% entweder
%\bibliographystyle{amsalpha}% oder
\begin{document}
\cite{angenendt}
\bibliography{biblatex-examples}
\end{document}

Bitte ergänze durch Bearbeiten deiner Frage zur Verdeutlichung ein vollständiges Minimalbeispiel, mit dem wir das Problem nachvollziehen können.

(04 Sep '22, 11:51) huibub

@felipeabrao Ich habe den Text aus Deiner 'Antwort' die Frage verschoben. Du kannst gern stets direkt die Frage editieren und Zusätze einfügen. Hier sind Antworten stets "echte" Antworten, keine Gespräche oder Rückfragen oder Zusatzinfos, sondern Lösungen. Editieren der Frage ist jederzeit möglich und erwünscht. Das verbessert die Übersicht erheblich für die Archivierung der Lösungen. Ungewohnt und anders als in Webforen, doch innovativ und nutzbarer. Bemerkungen gern wie hier als Kommentare.

(08 Sep '22, 17:23) stefan ♦♦

Danke schon fur die Kommentare. Mein Problem war gelost. Ich habe einfach die neueste Version der Klasse probiert, und alles laufte sehr gut. Danke noch mals!

(09 Sep '22, 23:31) felipeabrao

Danke für das beispiel. Da die klasse im online-editor ohnehin nicht tut, ist es auch egal, dass das etwas bastelei ist. Für andere fälle schau dir aber besser nochmal die oben verlinkte anleitung an.

Ich habe mir die klasse gerade einmal angesehen. Da wird hyperref verdächtig früh geladen. Würde ich weiter nach hinten verschieben bzw. andere pakete davor ziehen.

@stefan Wie wird das hier gehandhabt? Werden fragen, die durch ein update gelöst wurden, hier als veraltet geschlossen oder bleiben unbeantwortet oder soll man eine antwort ergänzen, dass ein update das problem löst oder ...?

(14 Sep '22, 08:50) huibub
Deine Antwort auf die Frage: (Bemerkungen bitte oben als Kommentar)
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×48
×25
×1
×1

gestellte Frage: 01 Sep '22, 14:56

Frage wurde gesehen: 987 Mal

zuletzt geändert: 14 Sep '22, 08:53