TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

\DeclareFieldFormat{shorthand}{\textsc{#1}} lässt im Literaturverzeichnis das Shorthand in Kapitälchen angezeigen. Wie schaffe ich es, das auch mit cite die shorthands in Kapitälchen angezeigt werden? citeshorthand oder cite:shorthand funktionieren leider nicht :(

\renewcommand*{\mkbibnamelast}[1]{\textsc{#1}} wäre praktisch die Zeile die ich brauche, aber nicht für Nachnamen, sondern für shorthand. Leider gibt es auch kein \mkbibshorthand


So ich hab mal ein Versuch gestartet ein Minibeispiel zu machen leider konnte ich das nicht rekonstruieren.

DeclareFieldFormat{shorthand}{textsc{#1}}

wenn ich das vor beginn{document} direkt schreibe wird alles in Kapitälchen gesetzt ich nehme an das meine Vorlage irgendwo das wieder überschreibt, leider kenne ich mich nicht so gut aus.

Danke für die Hilfe.

gefragt 11 Jun '14, 00:02

PeterP's gravatar image

PeterP
111
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 15 Jun '14, 18:13

\renewcommand*{\mkbibnamelast}[1]{\textsc{#1}}

das ist praktisch die Zeile die ich brauche aber nicht für Nachnamen sondern für shorthand leider gibt es auch kein mkbibshorthand

(11 Jun '14, 08:09) PeterP

Hallo Peter. Willkommen in der TeXWelt. Bitte lies dir die FAQ durch, um dich mit unserem Format ein wenig vertraut zu machen. Bitte stelle Probleme immer so präzise wie möglich dar. Am einfachsten gelingt dir dies mit einem Minimalbeispiel.

(11 Jun '14, 08:37) Johannes

@PeterP (11 Jun, 02:09): In meiner AW vom "10 Jun, 19:13" ist doch, mehr oder weniger, einfach alles in Kapitälchen; übrigens auch dann, wenn man etwa

shorthand = {Kurzversion des Bibeintrags},

im Bib-Eintrag ergänzt (!). Was fehlt denn jetzt noch?

Gib kunftig wirklich vollständige und lauffähige Minibsp. an, nur dann läßt sich das Problem richtig beurteilen.

(15 Jun '14, 02:24) cis

@PeterP / edit: "So ich hab mal ein Versuch gestartet ein Minibeispiel zu machen leider konnte ich das nicht rekonstruieren."

Das wäre ganz einfach das Dokument (auf das Wesentliche reduziert), bei dem der ungewünschte Effekt auftritt; Wenn Du dabei mit filecontents und arara-Kopf arbeitest (siehe meine AW), ist es sogar direkt lauffähig.

(15 Jun '14, 19:11) cis

Hier schonmal eine biblatex/biber-Lösung, die ggf. zum Abgleich verwendet werden kann:


Hinweis: Steht im Bib-Eintrag

shorthand = {XyyYyyZzz},

wird mit \cite{} dieser Eintrag aufgerufen und er erscheint im Minibsp. unten in Kapitälchen.


alt text

Open in writeLaTeX
% arara: pdflatex
% arara: biber        
% arara: pdflatex
% arara: pdflatex

\RequirePackage{filecontents}

\begin{filecontents}{beispiel3lit.bib}
@Comment{    {\"A}  {\"O}  {\"U}  {\"a}  {\"o}  {\"u}  {\ss}     }

@book{ABC,
  author    = "{Pappa Schlumpf} and {Schlumpfine}",
  title     = {Die wahnsinns Schwarte},  
  edition   = {88},
  year      = {2049} ,
  publisher = {Schlumpfverlag}
}

@book{XYZ,
  author    = {Paul M{\"u}sterchen},
  title     = {Das schlaue Buch},  
  edition   = {1},
  year      = {1983} ,
  publisher = {Geht Dich nichts an.}
}
\end{filecontents}

%\documentclass[]{scrreprt}   %listof = totoc
\documentclass[varwidth, margin=10pt]{standalone} 
   \usepackage{xcolor}
   \pagecolor{green!30!yellow}

\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{adieresis={ä},  germandbls={ß}}
\usepackage[ngerman]{babel}

\usepackage[backend=biber, style=alphabetic, backref=true,sorting=none, 
arxiv=abs,url=false,doi=true]{biblatex} 
% bib-Dateien laden:
\addbibresource{beispiel3lit.bib}

%Kapitälchen 
%
\DeclareFieldFormat{labelalpha}{\textsc{#1}}
%
\renewcommand*{\mkbibnamelast}[1]{\textsc{#1}}
% Nur im Literaturverzeichnis
%\AtBeginBibliography{\renewcommand*{\mkbibnamelast}[1]{\textsc{#1}}}

%\nocite{*}
%=======
\begin{document}
%=======
In dem tollen Buch  \cite{ABC} lesen wir ...  \\ \\
und dann lesen wir das andere Buch \cite[S. 7]{XYZ}.  \\ \\

\printbibliography[heading=bibintoc, title=Literaturverzeichnis]
%=======
\end{document}
%=======
Permanenter link

beantwortet 11 Jun '14, 01:13

cis's gravatar image

cis
9.3k21213363
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 15 Jun '14, 02:37

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×183
×21

gestellte Frage: 11 Jun '14, 00:02

Frage wurde gesehen: 6,249 Mal

zuletzt geändert: 15 Jun '14, 19:11