Hallo zusammen,

ich bin ein bisschen verzweifelt und verstehe nicht, warum biblatex das macht...

Es wird ein Seitenumbruch innerhalb einer Quellenangabe ausgeführt Autor Titel Verlags- Seitenumbruch Name, Erscheinungsjahr ISBN

Laut Vorgabe muss die Quelle als Block auf einer Seite sein. Ich habe ganz oft folgenden Hinweis gefunden und versucht umzusetzen:

\interlinepenalty10000 da weiß ich leider nicht, wie ich das bei \addbibresource anwenden soll. @preamble{"\interlinepenalty=10000 "} habe ich in die 1. Zeile der .bib-Datei eingetragen, aber das hat nichts geändert...

Fällt euch in dem unten gezeigten Code bereits etwas auf?

\RequirePackage{scrlfile}
\ReplacePackage{scrpage2}{scrlayer-scrpage}
%Klassendefinition und globale Optionen
\documentclass[12pt,ngerman,smallheadings]{scrreprt}

\usepackage[autostyle]{csquotes}

\usepackage[
    backend=biber,
    style=authortitle,
    hyperref=true,
    sortlocale=de_DE,
    natbib=true,
    url=true, 
    doi=true,
    eprint=false,
    dashed=false
]{biblatex}

\addbibresource{Internet.bib}
\setlength\bibitemsep{6pt}  % Abstand zwischen 2 Einträgen im Verzeichnis
\renewcommand*{\mkbibnamefirst}{\textsc} % Setzt die Autoren-Vornamen  auf Kapitälchen 
\renewcommand*{\mkbibnamelast}{\textsc}  % Setzt die Autoren-Nachnamen  auf Kapitälchen
\DeclareFieldFormat{url}{\newline\url{#1}}%
\DeclareFieldFormat{urldate}{\newline Abgerufen am #1}%
%\DefineBibliographyStrings{ngerman}{urlseen = {Abgerufen am}}
\DeclareFieldFormat*{citetitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{title}{#1}
\DeclareFieldFormat*{journaltitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{issuetitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{maintitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{booktitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{title}{\newline{#1}}%
\DeclareFieldFormat{isbn}{\newline{ISBN: #1}}%

Freue mich über jede Hilfe :)

Vielen Dank und viele Grüße Suku

gefragt 28 Dez '23, 21:44

Suku2212's gravatar image

Suku2212
111
Akzeptiert-Rate: 100%

bearbeitet 28 Dez '23, 23:45


Hi zusammen,

nach stundenlangem Suchen bin ich doch fündig geworden und mein Problem ist gelöst :)

Von hier aus https://golatex.de/viewtopic.php?f=15&t=24017&hilit=Seitenumbruch+Literaturverzeichnis bin ich hier gelandet

https://tex.stackexchange.com/questions/43260/biblatex-no-pagebreak-in-bibliography-entry

Mein Code-Abschnitt sieht jetzt wie folgt aus:

\RequirePackage{scrlfile}
\ReplacePackage{scrpage2}{scrlayer-scrpage}
%Klassendefinition und globale Optionen
\documentclass[12pt,ngerman,smallheadings]{scrreprt}

\usepackage[autostyle]{csquotes}

\usepackage[
    backend=biber,
    style=authortitle,
    hyperref=true,
    sortlocale=de_DE,
    natbib=true,
    url=true, 
    doi=true,
    eprint=false,
    dashed=false
]{biblatex}

\addbibresource{Internet.bib}
\patchcmd{\bibsetup}{\interlinepenalty=5000}{\interlinepenalty=10000}{}{}
\setlength\bibitemsep{6pt}  % Abstand zwischen 2 Einträgen im Verzeichnis
\renewcommand*{\mkbibnamefirst}{\textsc} % Setzt die Autoren-Vornamen  auf Kapitälchen 
\renewcommand*{\mkbibnamelast}{\textsc}  % Setzt die Autoren-Nachnamen  auf Kapitälchen
\DeclareFieldFormat{url}{\newline\url{#1}}%
\DeclareFieldFormat{urldate}{\newline Abgerufen am #1}%
%\DefineBibliographyStrings{ngerman}{urlseen = {Abgerufen am}}
\DeclareFieldFormat*{citetitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{title}{#1}
\DeclareFieldFormat*{journaltitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{issuetitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{maintitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{booktitle}{#1}
\DeclareFieldFormat*{title}{\newline{#1}}%
\DeclareFieldFormat{isbn}{\newline{ISBN: #1}}%

Die Änderung sieht man in Zeile 21.

Einen schönen Abend allen.

Viele Grüße Suku

Permanenter link

beantwortet 29 Dez '23, 00:05

Suku2212's gravatar image

Suku2212
111
Akzeptiert-Rate: 100%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×220
×21
×1
×1

gestellte Frage: 28 Dez '23, 21:44

Frage wurde gesehen: 379 Mal

zuletzt geändert: 29 Dez '23, 00:05