Ich arbeite mit Textmaker 5.1.4(X 64). Das Minimalbeispiel zeigt drei Seiten mit kleinem Text. Mit rechter Maus »zum PDF wechseln« springt man von der Zeile im Quelltext an die entsprechende Stelle in der eingebundenen PDF-Reader-Ansicht, mit rechter Maustaste »zur Zeile im Quelltext springen« wird dort der Quelltext markiert. Problem: Diese »Wechselfunktion« funktioniert bei mir in allen Ordnern innerhalb Dropbox, jedoch in keinem Ordner unter D:; wenn auch dorch überall fehlerfreie Übersetzung läuft. Im Textmaker befindet sich meines Erachtens kein Eintrag über gültige Ordnerbereiche. PDFLATex: pdflatex -synctex=1 -interaction=nonstopmode %.tex Was läuft falsch? Minimalbeispiel:

\documentclass[12pt, twoside=false,numbers=endperiod,toc=index,toc=bibliography]{scrbook}
\begin{document}
text1
fddbddfb

dfb

\newpage
dbf

\newpage
hallo
\end{document}

gefragt 11 Apr, 16:49

kabel's gravatar image

kabel
25982632
Akzeptiert-Rate: 33%

bearbeitet 11 Apr, 17:19

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
18.1k163048

Deine Antwort auf die Frage: (Bemerkungen bitte oben als Kommentar)
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×31

gestellte Frage: 11 Apr, 16:49

Frage wurde gesehen: 328 Mal

zuletzt geändert: 11 Apr, 17:19