TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.
3
1

Mit LaTeX und pdfLaTeX lade ich Schriften meist über Pakete, doch manchmal gebe ich die Namen direkt an, mit Befehlen wie

\renewcommand{\sfdefault}{phv}% für Helvetica
\fontfamily{ptm}\fontseries{b}\selectfont% für Times fett

Wie kriege ich diese Abkürzungen wie phv und ptm heraus?

gefragt 24 Jun '13, 19:42

Felix's gravatar image

Felix
1.3k315666
Akzeptiert-Rate: 47%

Falls es evtl. keine allgemeine Möglichkeit gibt, vielleicht kann jemand bekannte Namen einmal auflisten?

(24 Jun '13, 19:44) Felix

Das sind jede Menge Fonts, bei TL2013 mehr als 800. Man kann sie per Shellscript suchen lassen:

#!/bin/bash
TL=/usr/local/texlive/2013
echo "erstelle Liste aus DeclareFontShape"
find $TL -name '*.fd' -exec cat {} \; | grep '\DeclareFontShape{' | \
   sed -e 's/^.*DeclareFontShape{\([a-zA-Z0-9]*\)}{\([a-zA-Z0-9]*\)}{\([a-zA-Z0-9]*\)}{\([a-zA-Z0-9]*\)}.*$/\2,/g' - | \
   grep -v '\DeclareFontShape{' |sort | uniq  | sed -e '$s/,//g' - >fonts.txt
echo "fonts.txt erstellt"
exit 0

Man sucht die *.fd-Dateien, in denen der Font mit \DeclareFontShape beschrieben ist. Eine List ist hier.

Permanenter link

beantwortet 24 Jun '13, 21:10

Herbert's gravatar image

Herbert
5.1k34
Akzeptiert-Rate: 31%

Wow! Läuft prima (auf Debian Linux probiert) und ich kriege die Liste. Jetzt ist die Herausforderung für mich, die originalen Namen dazu zu finden. :-)

(24 Jun '13, 21:26) Felix

Wenn man bereits das Paket kennt, über das man den Font laden kann, dann kann man auch einfach LaTeX fragen:

\documentclass{article}
\usepackage{helvet}
\newcommand*{\showsinglefontattribute}[1]{%
  #1: & \csname f@#1\endcsname \\
}
\newcommand*{\showfontinfo}{%
  \begin{tabular}{@{}ll@{}}
   \showsinglefontattribute{encoding}
   \showsinglefontattribute{family}
   \showsinglefontattribute{series}
   \showsinglefontattribute{shape}
   \showsinglefontattribute{size}
 \end{tabular}
}
\begin{document}
\sffamily\showfontinfo
\end{document}

Im Beispiel erhält man als Ausgabe:

encoding: OT1
family:   phv
series:   m
shape:    n
size:     10
Permanenter link

beantwortet 25 Jun '13, 11:09

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760
Akzeptiert-Rate: 52%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×71

gestellte Frage: 24 Jun '13, 19:42

Frage wurde gesehen: 7,906 Mal

zuletzt geändert: 25 Jun '13, 11:09