TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo, sobald ich in mein tex Dokument \usepackage{tikz} einfüge kommen sehr sehr viele Fehler, wie zum Beispiel

Open in writeLaTeX
No room for a new \dimen \newdimen\MPscratchDim
No room for a new \dimen ... \csname newdimen\endcsname \scratchdimen
Option clash for package color. \usepackage

Woran könnte das liegen?

Open in writeLaTeX
\documentclass[12pt,a4paper,bibliography=totocnumbered,listof=totocnumbered]{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{mathtools}
\usepackage{amsthm}
\usepackage{ulem}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{geometry}
\usepackage{setspace}
\usepackage[right]{eurosym}
\usepackage[printonlyused]{acronym}
\usepackage{subfig}
\usepackage{floatflt}
\usepackage[usenames,dvipsnames]{color}
\usepackage{colortbl}
\usepackage{paralist}
\usepackage{array}
\usepackage{titlesec}
\usepackage{parskip}
\usepackage[right]{eurosym}
\usepackage{picins}
\usepackage[subfigure,titles]{tocloft}
\usepackage[pdfpagelabels=true]{hyperref}
\usepackage{natbib}
\bibliographystyle{unsrt}
\usepackage{listings}
\lstset{basicstyle=\footnotesize, captionpos=b, breaklines=true, showstringspaces=false, tabsize=2, frame=lines, numbers=left, numberstyle=\tiny, xleftmargin=2em, framexleftmargin=2em}
\makeatletter
\def\l@lstlisting#1#2{\@dottedtocline{1}{0em}{1em}{\hspace{1,5em} Lst. #1}{#2}}
\makeatother
\geometry{a4paper, top=27mm, left=30mm, right=20mm, bottom=35mm, headsep=10mm, footskip=12mm}
\begin{document}
Blabla
\end{document}

gefragt 14 Apr '14, 16:52

lalaland's gravatar image

lalaland
119268
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 15 Apr '14, 18:37

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k52544

Evtl. poste ein Minimalbeispiel, was die Fehler bringt. Oder mindestens die Fehlermeldungen. Sonst bleibt uns nur Raten. :-) Dann kriegen wir das schon raus.

(14 Apr '14, 17:06) stefan ♦♦

@karra Ich habe den Code in die Frage übertragen. Bitte einfach für Zusatzinfos die Frage editieren (oder kurze Kommentare anfügen). "Antworten" sollen echte Antworten auf Fragen sein. Ist hier bisschen ungewohnt, oder. ;-) Code-Boxen erstellst Du durch: Markieren, dann Strg-K drücken (oder den Code-Button klicken).

(14 Apr '14, 17:33) stefan ♦♦

Das Paket usepackage{picins} habe ich nicht. Wenn ich das rausnehme tut es bei mir ohne Probleme.

Mein Tip: Andere Editoren (on- und offline) testen; wenn das nichts hilft, zeilenweise auskommentieren, um rauszufinden, woran es liegt.

(14 Apr '14, 18:35) cis

Habe einige packages gelöscht (unter anderem auch picins). Jetzt funktioniert es! Vielen Dank

(15 Apr '14, 10:20) lalaland
1

Du lädst übrigens mehrere Pakete doppelt. Das solltest Du vermeiden, weil es Dir im Zweifelsfall, nämlich bei Änderungen der Paketoptionen oder beim Versuch, ein Paket nicht mehr zu laden, das Leben erschweren kann.

(15 Apr '14, 21:03) Bes

Tipps:

  • Gehe mal die Pakete durch und überlege, welche Du gar nicht brauchst und entferne dessen \usepackage-Zeile. Ich kann mir z.B. vorstellen, dass Du picins nicht brauchst. Zuviele Pakete können den Fehler verursachen, da zuviele interne Register belegt werden.

  • Lade ggf. das etex-Paket durch \usepackage{etex}, siehe: Wie behebe ich den Fehler: ! No room for a new dimen? Das erhöht die Zahl der benutzbaren Register. Obiges würde ich aber zuerst machen.

  • colortbl lädt auch color, so hast Du es doppelt geladen, einmal mit Optionen und ohne. Besser, statt den beiden color/colortbl-Zeilen:

    Open in writeLaTeX
    \usepackage[usenames,dvipsnames,table]{xcolor}
    

Der Konflikt kann dennoch kommen, denn TikZ lädt auch xcolor. Also entweder TikZ danach laden, nicht davor, oder gar nicht color/xcolor/colortbl selbst laden sondern am Beginn als erste Zeile schreiben:

Open in writeLaTeX
\PassOptionsToPackage{usenames,dvipsnames,table}{xcolor}
Permanenter link

beantwortet 14 Apr '14, 17:42

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k52544
Akzeptiert-Rate: 52%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×668
×116
×6

gestellte Frage: 14 Apr '14, 16:52

Frage wurde gesehen: 7,342 Mal

zuletzt geändert: 15 Apr '14, 21:03