Zweiter Versuch mit biblatex. MWE:

Öffne in Overleaf
\documentclass{scrbook}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[backend=bibtex,natbib,style=authoryear]{biblatex}
\addbibresource{literatur.bib}
\begin{document}
\chapter{Introduction}
\textcite{quant}
\printbibliography
\end{document}

Kompilieren: pdfLatex (kein Fehler) - bibtex(spuckt den Fehler unten aus) - pdfLatex(kein Fehler) - pdfLatex(kein Fehler)

Öffne in Overleaf
Process started

INFO - This is Biber 2.11 INFO - Logfile is 'test.blg'

ERROR - Cannot find control file 'test.bcf'! - Did latex run successfully on your .tex file before you ran biber? INFO - ERRORS: 1

Process exited with error(s)

Weiterhin:

  • Die Bibliography am Ende wird nicht angelegt.

  • Der gewünschte Stil Authorenname(n)+Jahr (style=authoryear) wird nicht erzeugt.

gefragt 10 Aug, 04:31

runix's gravatar image

runix
90624155
Akzeptiert: 57%

bearbeitet 10 Aug, 04:31

Es sieht so aus, als sei Dein Editor so eingestellt, dass er Biber aufruft, aber Du meldest bei biblatex mit backend=bibtex BibTeX an. Ändere backend=bibtex zu backend=biber.

(10 Aug, 05:13) moewe

Exakt das scheint es zu sein. Danke! Magst du das als Antwort verfassen? @moewe

(10 Aug, 05:17) runix

Dein Editor ist so eingestellt, dass er als Bibliographie-Tool Biber aufruft. Dein Dokument meldet bei biblatex aber mit backend=bibtex BibTeX an.

Da Biber das empfohlene "Backend" ist, ist es die beste Lösung, einfach von backend=bibtex zu

Öffne in Overleaf
backend=biber

überzugehen.

Wenn es einen guten Grund gibt, BibTeX statt Biber zu nutzen, dann müsstest Du Deinem Editor überreden wieder BibTeX statt Biber laufen zu lassen. Das ginge dann in etwa so wie in Wie verwende ich biber in meinem Editor? nur rückwärts.

Permanenter link

beantwortet 10 Aug, 05:21

moewe's gravatar image

moewe
2764

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×173
×46

Frage gestellt: 10 Aug, 04:31

Frage wurde angeschaut: 253 Mal

Zuletzt aktualisiert: 10 Aug, 05:21