Mal eine dumme Frage, wie zeichne ich eigentlich eine Senkrechte auf AB, die vom Punkt H weggeht? Ich dachte eigentlich, ich wüsste wie das geht.

alt text

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm, tikz]{standalone}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{calc}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}[]
\draw[] (0,0) coordinate[label=A](A) -- (3,2) coordinate[label=B](B);
\coordinate[label=H](H) at ($(A)!0.4!(B)$);

%\draw[red, shorten >=-3cm]  (H) -- ($(A)!(H)!-90:(B)$);

\draw[red]  (H) -- ($(A)!2cm!-90:(H)$);
\end{tikzpicture}
\end{document}

gefragt 05 Apr, 10:37

cis's gravatar image

cis
9.2k20199322
Akzeptiert: 62%

bearbeitet 05 Apr, 10:38


Das Problem liegt in ($(A)!2cm!-90:(H)$). Damit geht es zur Koordinate A mit Blick nach H. Dann wird um -90° gedreht und anschließend 2cm gegangen. Im Ergebnis wird ein Punkt erreicht, dessen Verbindung zu A senkrecht auf der Strecke AB steht.

Du musst also A und H tauschen und eventuell auch das Vorzeichen des Winkels ändern, d.h. ($(H)!2cm!90:(A)$ verwenden:

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm, tikz]{standalone}
\usetikzlibrary{calc}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  \draw(0,0) coordinate[label=A](A) -- (3,2) coordinate[label=B](B);
  \coordinate[label=H](H) at ($(A)!0.4!(B)$);
  \draw[red]  (H) -- ($(H)!2cm!90:(A)$);
\end{tikzpicture}
\end{document}

Bildschirmfoto

Das lässt sich aber auch ohne calc machen:

Öffne in Overleaf
\documentclass[margin=5mm, tikz]{standalone}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  \path 
    (0,0) coordinate[label=A](A) -- 
    (3,2) coordinate[label=B](B) coordinate[pos=.4,label=H](H)
    (A) -- (H) -- ([turn]-90:2) coordinate[label=below:C](C)
  ;
  \draw(A) -- (B);
  \draw[red](H) -- (C);
\end{tikzpicture}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 05 Apr, 13:07

esdd's gravatar image

esdd
15.1k83954

Deine Antwort auf die Frage (nicht auf andere Antworten)
Knebel-Vorschau

Folge dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du Updates hier abonnieren

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs füge einfach zwei Leerzeichen an die Stelle ein, an der die neue Zeile sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Zugeordnete Themen:

×655
×15

Frage gestellt: 05 Apr, 10:37

Frage wurde angeschaut: 390 Mal

Zuletzt aktualisiert: 05 Apr, 13:07