TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Duplikat zu »Seitenränder stimmen im Ausdruck nicht«.


Hallo,

ich möchte eine Briefvorlage für meine Arbeitsgruppe an der Uni erstellen. Das Corporate Design sieht vor, dass unser Unilogo im Briefkopf erscheint, und zwar auf der linken Seite bündig zum Seitenrand.

Ich habe mit

Open in Online-Editor
\setkomavar{firsthead}{\hspace*{-2cm}\includegraphics[width=7cm]{logo1.eps}\hfill\includegraphics[width=6cm]{logo2.png}}

die Logos im Kopf eingebunden. Das hspace*{-2cm} sorgt dafür, dass das linke Logo bündig zum Seitenrand gesetzt wird (ist möglicherweise etwas unkonventionell, aber wenn ich mit geometry den linken Rand auf 0 setze, dann ist auch der eigentliche Brieftext linksbündig, und ich finde keine vordefinierten Längen, die ich dafür noch anpassen könnte).

Jedenfalls funktioniert das ganze beim erstellen des pdf (Logo ist bündig zum Seitenrand), aber wenn ich die Datei drucke, dann habe ich doch wieder einen Abstand von ca. 6mm zwischen Logo und Seitenrand. Wenn ich \hspace*{-2.6cm} angebe, dann bleibt der Rand, aber das Logo wird abgeschnitten.

Irgendwelche Ideen, woran das liegen könnte?

Viele Grüße, Patrick

[edit:]

hier mal noch der vollständige Quellcode

Open in Online-Editor
    \documentclass[a4paper,foldmarks=true,foldmarks=H,backaddress=plain]{scrlttr2}

\usepackage{ucs}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[pdftex]{graphicx}
\setlength{\parindent}{0mm}

% Logos im Kopf
\setkomavar{firsthead}{\hspace*{-2cm}\includegraphics[width=7cm]{logo1.eps}\hfill\includegraphics[width=6cm]{logo2.png}}

\setkomavar{date}[]{\datum}

%locationfeld
\setkomavar{place}{Ort}
\setkomavar{backaddress}{Rücksendeaddresse}
\setkomavar{fromname}{Arbeitsgruppe\\ Name}
\setkomavar{fromaddress}{Adresse}
\setkomavar{fromphone}{tel}
\setkomavar{fromfax}{fax}
\setkomavar{fromemail}[]{mail}
\setkomavar{fromurl}[]{mail}

\setkomavar{subject}{Betreff}
\KOMAoptions{fromalign=locationleft,fromemail=true,fromphone=true,fromurl=true,fromfax=true,firsthead=true,refline=nodate}

% Abstände
\makeatletter
\@setplength{locwidth}{6.4cm}
\@setplength{lochpos}{1.5cm}
\@setplength{toaddrhpos}{2.6cm}
\@setplength{backaddrheight}{5mm}
\@setplength{locheight}{5cm}
\@setplength{firstfootvpos}{26.3cm}

\begin{document}
\begin{letter}{Herrn/Frau\\Prof.~Dr.~Mustermann\\Straße, Nr.\\PLZ, Ort}
\opening{Sehr geehrter Herr Mustermann}

Lorem ipsum dolor sit amet
\end{letter}
\end{document}

gefragt 18 Dez '14, 09:45

Patrizio%20Sommatinese's gravatar image

Patrizio Som...
113
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 20 Aug '15, 11:01

saputello's gravatar image

saputello
10.7k93763

2

Hallo Patrick, willkommen auf der TeXwelt! Wenn es im PDF korrekt ist, denke ich, liegt es an Druckertreiber-Einstellungen. Gehe mal die Einstellungen durch.

(18 Dez '14, 10:20) stefan ♦♦
2

Nicht jeder Drucker kann randlos drucken, aber eventuell liegt es auch an den Einstellungen im Adobe Reader: Achte darauf, dass dort beim Drucker "tatsächliche Größe" ausgewählt ist. Ich würde übrigens statt ucs/utf8x lieber utf8 benutzen.

(19 Dez '14, 10:13) Ulrike Fischer
1

Ich vermute ja, dass das ein Doppel zu »Seitenränder stimmen im Ausdruck nicht« ist.

Außerdem sei darauf hingewiesen, dass man die Breite und die Position des Kopfes der ersten Seite über die Pseudolängen firstheadhpos und firstheadwidth einstellen kann. Siehe dazu auch Tabelle 21.1 in der KOMA-Script-Anleitung. Außerdem lässt man Option pdftex besser weg. Und wenn man den Absatzeinzug abschaltet, sollte man zumindest Absatzabstand verwenden. Siehe Option parskip in der Anleitung.

(19 Dez '14, 10:27) saputello

Die Frage wurde aus folgenden Grund "Duplikat einer anderen Frage" geschlossen saputello 23 Dez '14, 08:52

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×38
×29
×14
×5

gestellte Frage: 18 Dez '14, 09:45

Frage wurde gesehen: 4,035 Mal

zuletzt geändert: 20 Aug '15, 11:01