TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich habe align-Umgebungen mit etlichen Gleichungen, darunter auch zusammengehörende Blöcke, die ich gemeinsam nummerieren und referenzieren möchte.

Etwa an diesem Beispiel soll die erste Zeile mit (1) markiert werden, und zweite und dritte Zeile gemeinsam mit (2). Die (2) sollte vertikal mittig zu den beiden Zeilen sein, wie man es mit equation und split erreichen kann. Nur kann ich ja nicht align und split oder aligned mixen, ohne dass die Ausrichtung verloren geht.

\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{align}
  x^2 + y^2    &= 1 \\
  2xy + x + y  &= 0 \\
  x^2 y + xy^2 &= 1 \nonumber
\end{align}
\end{document}

Ausgabe

Die (2) sollte etwas tiefer stehen.

Wie kann man in align mehrzeilig nummerieren?

gefragt 08 Aug '13, 14:53

Student's gravatar image

Student
5604679104
Akzeptiert-Rate: 82%

split funktioniert für mich

(08 Aug '13, 15:05) Clemens

Nachgeprüft geht es tatsächlich mit split, hingegen wären bei aligned die Teile nicht ausgerichtet:

\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{align}
  x^2 + y^2      &= 1 \\
  \begin{split}
    2xy + x + y  &= 0 \\
    x^2 y + xy^2 &= 1 
  \end{split}
\end{align}
\end{document}

Ausgabe mit split und korrekter Ausrichtung

Die ungeeignete aligned-Variante:

\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{align}
  x^2 + y^2      &= 1 \\
  \begin{aligned}
    2xy + x + y  &= 0 \\
    x^2 y + xy^2 &= 1 
  \end{aligned}
\end{align}
\end{document}

Ausgabe mit aligned

Permanenter link

beantwortet 08 Aug '13, 15:33

Student's gravatar image

Student
5604679104
Akzeptiert-Rate: 82%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×40
×35
×20
×17

gestellte Frage: 08 Aug '13, 14:53

Frage wurde gesehen: 30,774 Mal

zuletzt geändert: 08 Aug '13, 15:35