TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich möchte Plots mit extrem vielen Punkten erstellen, sowie Plots wo Punkte aufwändig interativ berechnet werden. Wegen des Rechenaufwands setze ich LuaTeX ein.

Wie kann ich mit LuaTeX dann errechnete Punkte ausgeben?

Wenn es vielleicht sogar mehrere Möglichkeiten gibt, von Zugriff auf low-level PDF-Funktionen oder high-level mit Lua libraries, würde ich das sehr gern wissen. Ein Beispiel, egal wie, was nur ein paar Punkte mit Koordinaten setzt, wäre super.

gefragt 18 Jun '13, 15:49

Felix's gravatar image

Felix
1.3k315666
Akzeptiert-Rate: 47%


Hierfür kann man die luamplib-Bibliothek benutzen, damit lassen sich MetaPost-Diagramme direkt in LuaTeX erstellen, verwendbar zur Ausgabe von Punkten und komplexeren Elementen und Operationen.

Hier ist ein einfaches Beispiel:

\documentclass{article}
\usepackage{luamplib}
\begin{document}
  \begin{mplibcode}
    beginfig(0)
      draw (0,0) withpen pencircle scaled 2bp;
      draw (1cm,0) withpen pencircle scaled 2bp;
      draw (0.5cm,0.5cm) withpen pencircle scaled 2bp;
    endfig;
  \end{mplibcode}
\end{document}

Ausgabe des Beispielplots

Permanenter link

beantwortet 18 Jun '13, 16:02

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k52545
Akzeptiert-Rate: 52%

bearbeitet 18 Jun '13, 16:08

Kennt jemand noch andere Möglichkeiten außer MetaPost mit luamplib?

(18 Jun '13, 16:05) stefan ♦♦
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×32
×26
×25

gestellte Frage: 18 Jun '13, 15:49

Frage wurde gesehen: 6,520 Mal

zuletzt geändert: 18 Jun '13, 16:08