TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Ich habe in einer TikZ-Frage gesehen, dass bei Text-Nodes, die ein langes Wort enthalten und umbrochen werden sollen, ein \hspace{0pt} eingefügt wird, um den Umbruch zu ermöglichen, da TeX das erste Wort im Absatz nicht umbricht.

\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{tikz}
\usetikzlibrary{matrix,positioning}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}
  % Matrix der Kreise zeichnen:
  \matrix (m) [matrix of nodes, nodes={circle,draw}, column sep=5em, row sep=4ex]{
    {} &    & {} \\
       & {} &    \\
  };
  % Beschriftungen:
  \begin{scope}[every node/.style={above=1ex,text width=2cm,align=center}]
    \node at (m-1-1) {\hspace{0pt}Marktdurchdringungsstrategie};
    \node at (m-1-3) {\hspace{0pt}Marktentwicklungsstrategie};
    \node at (m-2-2) {mehr};
  \end{scope}
  % Verbindungslinien:
  \draw (m-1-1) -- (m-1-3);
\end{tikzpicture}
\end{document}

Wenn man nun viele solcher Nodes hat: lässt sich das automatisieren oder in einen Stil fassen?

gefragt 20 Aug '13, 17:41

Felix's gravatar image

Felix
1.3k315666
Akzeptiert-Rate: 47%

bearbeitet 25 Sep '13, 18:57

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760


Eine in einer Antwort zu Mathe-Nodes gesehene Lösung lässt sich hier anwenden: man kann mit der Option

execute at begin node=\hspace{0pt}

diesen Leerraum am Beginn jedes Nodes einfügen. Damit vereinfacht es sich, insbesondere bei vielen solchen Nodes:

\begin{scope}[every node/.style={above=1ex,text width=2cm,align=center,
    execute at begin node=\hspace{0pt}}]
  \node at (m-1-1) {Marktdurchdringungsstrategie};
  \node at (m-1-3) {Marktentwicklungsstrategie};
  \node at (m-2-2) {mehr};
\end{scope}

und die Trennung funktioniert. Damit kann man in dieser Frage die 8 Stück \hspace sparen.

Permanenter link

beantwortet 20 Aug '13, 17:46

Felix's gravatar image

Felix
1.3k315666
Akzeptiert-Rate: 47%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×668
×69
×36
×14
×12

gestellte Frage: 20 Aug '13, 17:41

Frage wurde gesehen: 9,955 Mal

zuletzt geändert: 25 Sep '13, 18:57