Ich möchte im Anhang zwischen der Indexüberschrift und der eigentlichen Listung der Indizes (zweispaltig) ein Vorwort (einspaltig) unterbringen (Erläuterungen zu den Indizeschreibweisen). Wie ist das zu bewerkstelligen?

Ich habe in der Präambel mit dem Paket index definiert:

Open in Online-Editor
\newindex{aut}{adx}{and}{Personen- und Sachregister [aut]}

und als Ausgabe

Open in Online-Editor
\printindex[aut]

gefragt 21 Okt '15, 01:38

kabel's gravatar image

kabel
24932431
Akzeptiert-Rate: 33%

bearbeitet 21 Okt '15, 07:33

saputello's gravatar image

saputello
10.8k104064

@saputello Wunderbar! Das zweite optionale Argument der Form [beliebiger Text]füllt bereits selbständig die Seitenbreite wie gewünscht. Besten Dank!

(21 Okt '15, 16:58) kabel

@Saputello Möchtest du aus dem Kommentar eine Antwort machen?

(22 Okt '15, 14:19) Johannes

@Johannes: Für eine Antwort bräuchte ich ein VM. Ich habe keine Zeit, selbst eines zu bauen.

(22 Okt '15, 14:29) saputello
2

mit dem Paket imakeidx ginge es auch und vor allem einfacher. Es kann zum Sortieren und Aufspalten der Indexe auch splitindex oder xindy verwenden

(23 Okt '15, 13:27) Herbert

Das von index bereitgestellte \printindex hat ein zweites optionales Argument, den Index-Prolog, der für solche Erläuterungen verwendet werden kann – AFAIK auch einspaltig, was ich in Ermangelung eines vollständigen Minimalbeispiels leider nicht testen kann.

BTW: Das Paket ist extrem auf die Verwendung mit den Standardklassen zu geschnitten. Es gibt Index-Pakete, wie splitidx, die das weniger sind und beispielsweise auch mit scrartcl problemlos funktionieren und dabei auch die KOMA-Script-Anweisung \setindexpreamble unterstützen.

Permanenter link

beantwortet 21 Okt '15, 07:31

saputello's gravatar image

saputello
10.8k104064
Akzeptiert-Rate: 51%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×36
×15

gestellte Frage: 21 Okt '15, 01:38

Frage wurde gesehen: 4,085 Mal

zuletzt geändert: 06 Jul '16, 14:44