TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Einige Seiten in meinem Dokument enthalten sehr breite Tabellen und sollen daher im Querformat dargestellt werden. Das mache ich mit \KOMAoptions{paper=landscape,pagesize}. Dann wird jedoch die Seitenzahl nicht mehr angezeigt.

\documentclass{scrartcl} 
\begin{document} 
\newpage
\section{Einleitung}
Text
\clearpage
\KOMAoptions{paper=landscape,pagesize}
\section{Tabellen}
Text
\end{document}

Wie kann man das korrigieren?

gefragt 14 Jul '13, 16:36

Student's gravatar image

Student
5604479104
Akzeptiert-Rate: 82%


In der KOMA-Script-Anleitung selbst findet sich in Abschnitt 15.1 ein Beispiel dafür:

\documentclass[pagesize]{scrartcl}
\begin{document}
\noindent % von mir eingefügt
\rule{\textwidth}{\textheight}
\storeareas\meinegespeichertenWerte
\KOMAoptions{paper=landscape,DIV=current}
\noindent % von mir eingefügt
\rule{\textwidth}{\textheight}
\clearpage
\meinegespeichertenWerte
\noindent % von mir eingefügt
\rule{\textwidth}{\textheight}
\end{document}

Entscheidend dabei ist die Option DIV=current, die dafür sorgt, dass der Seitenspiegel mit dem aktuellen DIV-Wert und ohne Änderung von BCOR neu berechnet wird. Denn wie es bei Option paper in Abschnitt 2.6 der KOMA-Script-Anleitung heißt:

Bitte beachten Sie unbedingt […] Eine Änderung des Papierformats oder der Papierausrichtung mit Hilfe der Anweisung \KOMAoptions oder \KOMAoption nach dem Laden von typearea führt nicht zu einer automatischen Neuberechnung des Satzspiegels. Vielmehr wirkt sich die Änderung erst bei der nächsten Neuberechnung des Satzspiegels aus. Zur Neuberechnung des Satzspiegels siehe Option DIV mit den Werten last oder current (siehe Seite 36) oder die Anweisung \recalctypearea (siehe Seite 38).

Permanenter link

beantwortet 14 Jul '13, 19:04

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760
Akzeptiert-Rate: 51%

bearbeitet 14 Jul '13, 20:00

Das Seitenlayout muss nach der Änderung neu berechnet werden. Füge \recalctypearea nach der Änderung ein:

\documentclass{scrartcl} 
\begin{document} 
\newpage
\section{Einleitung}
Text
\clearpage
\KOMAoptions{paper=landscape,pagesize}
\recalctypearea
\section{Tabellen}
Text
\end{document}

Jetzt stimmt es wieder, und auch die Seitenzahl auf Seite 2 ist wieder sichtbar.

Permanenter link

beantwortet 14 Jul '13, 16:42

stefan's gravatar image

stefan ♦♦
16.7k42543
Akzeptiert-Rate: 52%

nimm stattdessen:

...
\usepackage{pdflscape}
...
\begin{document}
...
\begin{landscape}
deine Tabelle(n)
\end{landscape}
...

Die Umgebung beginnt automatisch eine neue Seite

Permanenter link

beantwortet 14 Jul '13, 16:41

Herbert's gravatar image

Herbert
5.1k34
Akzeptiert-Rate: 31%

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×118
×36
×18
×12

gestellte Frage: 14 Jul '13, 16:36

Frage wurde gesehen: 8,208 Mal

zuletzt geändert: 14 Jul '13, 20:00