TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo liebe Gemeinde,

ich versuche mich nun seit geraumer Zeit, daran interaktive PDF's zu erzeugen, was auch bis jetzt ganz gut funktioniert. Aber ich habe eine Frage, bei der Ihr mir hoffentlich helfen könnt:

Gibt es eine Möglichkeit, einen Submit- oder PushButton mit einer eigenen Grafik zu belegen, anstelle von Text?

Open in Online-Editor
\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[paper=a4paper,left=20mm,right=20mm,top=15mm,bottom=15mm]{geometry}
\usepackage[pdftex]{graphicx}
\usepackage{pgffor}             %nachinstalliert! 
\usepackage{hyperref}
\setlength{\parindent}{0pt}

\newcommand{\sign}[2]{

\hrulefill \hrulefill           \hfill \hrulefill \hrulefill

Unterschrift #1 \hfill Unterschrift #2  
}

\begin{document}
\begin{Form}
    \TextField[name=employee]{} \hfill \PushButton[name=submit]{submit}
\end{Form}
\sign{?[mitarbeiter]}{?[kunde]}

\end{document}

Habe schon diverse andere Foren sowie Google durchsucht, aber nicht wirklich was dazu gefunden.
Ich hoffe, ihr könnt vielleicht weiterhelfen...

Grüße
Snoopy.EL

gefragt 08 Jan '16, 09:57

Snoopy%20EL's gravatar image

Snoopy EL
114713
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 08 Jan '16, 11:00

Da ich nicht weiß, was Du machst und was Du genau willst, und auch nichts zum Testen habe, kann ich leider nur den Hinweis geben, dass Du beispielsweise \MakeButtonField umdefinieren kannst. Das Argument könnte beispielsweise auch als der Name einer Grafikdatei interpretiert werden. Siehe dazu auch die hyperref-Anleitung und zum Vergleich den Original-Code in hyperref.sty. Ich bin mir allerdings nicht sicher, dass das wirklich das ist, was Du suchst.

(08 Jan '16, 10:20) saputello

@saputello, habe Code hinzugefügt, um zu veranschaulichen, was ich machen möchte. Ich hoffe, es ist nun verständlicher, dass ich anstelle des Wortes "submit" lieber eine Grafik hätte.

(08 Jan '16, 11:01) Snoopy EL

@Snoopy EL: Warum schreibst Du das nicht in die Frage?

(08 Jan '16, 11:08) saputello

Ich dachte, das hätte ich :-/

"Gibt es eine Möglichkeit, einen Submit- oder PushButton mit einer eigenen Grafik zu belegen, anstelle von Text?"

(08 Jan '16, 11:12) Snoopy EL

Du hast es offenbar für notwendig befunden, im Kommentar noch einmal darauf hinzuweisen, dass es um den Text "submit" geht. Genau das hättest Du aber auch direkt in der Frage schreiben können, wahlweise sogar als Kommentar zur \PushButton-Anweisung.

(08 Jan '16, 11:14) saputello

Wie schon im Kommentar gesagt, kannst Du \MakeButtonField umdefinieren:

Open in Online-Editor
\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[paper=a4paper,left=20mm,right=20mm,top=15mm,bottom=15mm]{geometry}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{hyperref}
\setlength{\parindent}{0pt}% generell zweifelhafte Präambelanweisung

\newcommand{\sign}[2]{%
  \par
  \hrulefill \hrulefill \hfill \hrulefill \hrulefill
  \par
  Unterschrift #1\hfill Unterschrift #2%
}

\renewcommand*{\MakeButtonField}[1]{\includegraphics[width=4cm,height=2cm]{#1}}

\begin{document}
\begin{Form}
    \TextField[name=employee]{}\hfill \PushButton[name=submit]{example-image}
\end{Form}
\sign{?[mitarbeiter]}{?[kunde]}

\end{document}

BTW: Ich habe den Code ein wenig aufgeräumt.

Wenn nicht alle Knöpfe durch Grafiken ersetzt werden sollen, ist es allerdings einfacher, direkt im Argument von \PushButton die \includegraphics-Anweisung zu verwenden:

Open in Online-Editor
\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[paper=a4paper,left=20mm,right=20mm,top=15mm,bottom=15mm]{geometry}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{hyperref}
\setlength{\parindent}{0pt}% generell zweifelhafte Präambelanweisung

\newcommand{\sign}[2]{%
  \par
  \hrulefill \hrulefill \hfill \hrulefill \hrulefill
  \par
  Unterschrift #1\hfill Unterschrift #2%
}

\begin{document}
\begin{Form}
    \TextField[name=employee]{}\hfill \PushButton[name=submit]{\includegraphics[width=4cm,height=2cm]{example-image}}
\end{Form}
\sign{?[mitarbeiter]}{?[kunde]}

\end{document}

Beide Beispiele liefern sehr ähnliche Ergebnisse. Man kann das ganze auch beliebig kompliziert erweitern und kombinieren.

Permanenter link

beantwortet 08 Jan '16, 11:03

saputello's gravatar image

saputello
10.4k93760
Akzeptiert-Rate: 51%

bearbeitet 08 Jan '16, 11:12

Super, das ist schon genau das, was ich wollte, vielen Dank. Eventuell hilft mir das nicht, bei einer Frage, die ich im Nachgang stellen wollte, aber wahrscheinlich bin ich mit dem Thema "pdftk, PDF's Befüllen durch fdf-Daten usw." hier sowieso nicht ganz richtig... :-/

Aber trotzdem danke schön! :) :)

BTW: Danke für's Aufräumen :)

(08 Jan '16, 11:35) Snoopy EL
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×40
×16
×4

gestellte Frage: 08 Jan '16, 09:57

Frage wurde gesehen: 4,547 Mal

zuletzt geändert: 08 Jan '16, 11:35