TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Hallo zusammen,

ich würde gerne die Kapitelnummern als Buchstabe und farbig haben, im Inhaltsverzeichnis sollen die aber in schwarz stehen. Mein bisheriger Stand:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper]{scrbook}

\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{xcolor}
\usepackage{titlesec}
\titleformat{\chapter}[display]
    {\color{blue}\normalfont\sffamily\Huge\bfseries\flushright\fontsize{70}{0}\selectfont}
    {\thechapter}
    {-0pt}{\Huge}
\setkomafont{section}{\normalfont\Large\bfseries}
\setkomafont{subsection}{\normalfont\large\bfseries}
%\titlespacing*{\chapter}{0pt}{0pt}{50pt}

\renewcommand{\thechapter}{\color{red}\Alph{chapter}}
\renewcommand*{\thesection}{\arabic{section}}

\begin{document}
\tableofcontents

\chapter{Test}
We hope you find Overleaf useful, and please let us know if you have any feedback using the help menu above.

\end{document}

Wie kann ich die Kapitelnummer im Inhaltsverzeichnis wieder auf schwarz stellen?

gefragt 19 Mai '16, 16:18

Hirshy's gravatar image

Hirshy
6711639
Akzeptiert-Rate: 0%


Am besten dürfte sein, die Farbe gar nicht erst in \thechapter zu setzen. titlesec braucht man auch nicht. Empfohlen wird dessen Verwendung mit KOMA-Script ohnehin nicht:

Open in Online-Editor
\documentclass[a4paper,chapterprefix]{scrbook}

\usepackage[english]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{xcolor}

\RedeclareSectionCommand[innerskip=0pt]{chapter}
\renewcommand*{\thechapter}{\Alph{chapter}}
\renewcommand*{\chapterformat}{\thechapter}
\setkomafont{chapterprefix}{\color{red}}
\addtokomafont{chapter}{\color{blue}}
\let\raggedchapter\raggedleft

\renewcommand*{\thesection}{\arabic{section}}

\begin{document}
\tableofcontents

\chapter{Test}
We hope you find Overleaf useful, and please let us know if you have any feedback using the help menu above.

\end{document}

Übrigens: flushright ist eine Umgebung und zwar eine verkappte Listenumgebung. Man sollte es nicht als Anweisung missbrauchen, weil dann beispielsweise das explizite Ende fehlt. Außerdem fügen alle Listenumgebungen am Anfang (und auch am expliziten Ende) einen vertikalen Abstand ein. Deshalb habe ich im Beispiel stattdessen die Anweisung \raggedleft verwendet.

Permanenter link

beantwortet 19 Mai '16, 16:43

saputello's gravatar image

saputello
10.6k93760
Akzeptiert-Rate: 51%

bearbeitet 19 Mai '16, 16:47

Super, danke schon einmal dafür! Das entstammt einer umfangreicheren Vorlage, die ich von einem Freund vor einiger Zeit übernommen habe. Da er sich schon länger nicht mehr aktiv damit befasst, versuche ich die gerade zu überarbeiten und anzupassen (habe aber bisher eher als Endnutzer mit LaTeX gearbeitet). Gibt es noch eine Möglichkeit, das "Inhaltsverzeichnis" auch in schwarz zu bekommen?

(20 Mai '16, 09:22) Hirshy
1

Die Farbe der Überschrift im Inhaltsverzeichnis kannst Du mit \BeforeTOCHead[toc]{\addtokomafont{chapter}{\normalcolor}} zurücksetzen. Soll das auch für beispielsweise das Tabellenverzeichnis gelten, dann entferne in dem Befehl das optionale Argument.

(20 Mai '16, 10:47) esdd

Vielen Dank euch beiden!

(20 Mai '16, 14:35) Hirshy
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×120
×59
×46

gestellte Frage: 19 Mai '16, 16:18

Frage wurde gesehen: 3,759 Mal

zuletzt geändert: 20 Mai '16, 14:35