TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.

Folgendes Ziel: Ein normales Inhaltsverzeichnis mit allen Inhalten + jedes Kapitel hat unter der Überschrift noch ein weiteres kleines Kapitelinhaltsverzeichnis. Dieses soll farbig gesetzt werden (im Gegensatz zum Gesamtverzeichnis). Momentan bekomme ich zwar per etoc ein lokales Verzeichnis hin, auch halb farbig. Nur die Seitennummern weigern sich hartnäckig ihre Farbe zu wechseln:

Öffne in Overleaf
\documentclass[chapterprefix]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{etoc, xcolor, blindtext}

\definecolor{Main}{RGB}{136,155,39}

\etocsettocstyle{}{}

% eigenen Code an \chapter anhängen:
\let\oldchapter\chapter
\renewcommand{\chapter}[1]{\oldchapter{#1}%
    {\color{Main}\localtableofcontents}}

\begin{document}
    \tableofcontents
    \blinddocument\blinddocument
\end{document}

Ich hänge momentan noch daran die Farbe der Seitenzahl ebenfalls zu ändern. Es muss auch nicht unbedingt etoc sein. Wenn man so ein Verzeichnis auch mit koma-script-Bordmitteln hinbekommen würde wär das sogar noch besser.

gefragt 31 Mär '17, 09:57

Sylvan's gravatar image

Sylvan
3891017
Akzeptiert-Rate: 0%


Für die Seitenzahlen wird \normalcolor verwendet. Hier ist ein Vorschlag zum Anpassen der zum einen das Paket normalcolor nutzt, um mit dem Befehl \resetnormalcolor dafür zu sorgen, dass \normalcolor die aktuelle Farbe verwendet und zum anderen zum automatischen Einfügen des lokalen Inhaltsverzeichnisses den Befehl \chapterlineswithprefixformat umdefiniert. Dabei gehe ich davon aus, dass nicht nummerierte Kapitel kein lokales Verzeichnis bekommen.

Öffne in Overleaf
\documentclass[chapterprefix]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{etoc, xcolor, blindtext}
\usepackage{normalcolor}

\definecolor{Main}{RGB}{136,155,39}

\renewcommand\chapterlineswithprefixformat[3]{%
  #2#3%
  \ifstr{#1}{chapter}{%
    \ifstr{#2}{}{}{%
      \chapterheadendvskip\par\nobreak
      \color{Main}%
      \resetnormalcolor
      \normalfont\normalsize
      \etocsettocstyle{}{}% keine Überschrift
      \localtableofcontents
      \par\nobreak
    }%
  }{}%
}

\begin{document}
    \tableofcontents
    \listoffigures
    \chapter[Eintrag ins Inhaltsverzeichnis]{Kapitel im Dokument}
    \blindtext
    \section{Ein Abschnitt}
    \Blindtext
    \blinddocument\blinddocument
    \addchap{Nicht nummeriertes Kapitel}
    \blindtext
    \addsec{Nicht nummerierter Abschnitt}
    \blindtext
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 31 Mär '17, 11:31

esdd's gravatar image

esdd
15.2k133954
Akzeptiert-Rate: 62%

Super - das passt prima da ich sowieso mit chapterlineswithprefixformat den chapter-Befehl anpasse.

Vielen Dank

(31 Mär '17, 11:47) Sylvan

@Sylvan: Zwar die gesuchte Lösung; das Chapter-Toc sieht aber noch sehr steril aus. Schau ggf. mal minitoc.sty an oder Weiteres...

(01 Apr '17, 20:24) cis

Ja das war ja nur für das MWE. Mir ging es nur um das prinzipielle Problem dass die Seitenzahlen ihrer Farbe treu bleiben.

(01 Apr '17, 21:11) Sylvan
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×118
×12
×2

gestellte Frage: 31 Mär '17, 09:57

Frage wurde gesehen: 2,565 Mal

zuletzt geändert: 01 Apr '17, 21:11