Folgendes Minimalbeispiel kompiliert bei mir weder mit aktuellem MiKTeX noch mit aktuellem TL2017, wenn ich pdflatex oder lualatex verwende:

\documentclass{article}
\usepackage{tcolorbox}
\usepackage{tasks}
\begin{document}
\begin{tcolorbox}
\begin{tasks}
\task Test 1
\task Test 2
\end{tasks}
\end{tcolorbox}
\end{document}

alt text

Mit xelatex oder mit TL2016 erhalte ich dagegen das erwartete Ergebnis.

Mit beiden Distributionen werden folgende Paketversionen verwendet:

tcolorbox 2017/07/05 version 4.10, tasks 2016/08/13 version 0.12

l3kernel und l3packages 2017/07/21

Ich vermute, dass mein Problem nicht an den Paketen tcolorbox oder tasks liegt. Wenn ich die aktuellen Versionen der beiden l3... Pakete durch eine Version vor Juli 2017 ersetze, erhalte ich auch mit pdflatex und lualatex das erwartete Ergebnis.

gefragt 23 Jul '17, 21:30

adlok's gravatar image

adlok
4615
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 08 Jul '19, 00:50

esdd's gravatar image

esdd
15.9k184055

2

Also tasks ist vom Haken. Aber eventuell muss tcolorbox seine Farbbefehle anpassen. Ich habe Joseph Wright angepingt, er wird das am besten wissen.

(23 Jul '17, 23:09) Ulrike Fischer

@Ulrike Auch dafür: Danke!

(24 Jul '17, 11:59) adlok

Die nächste expl3-Version wird diese Woche hochgeladen und sollte dann das Problem lösen. Parallel dazu wird auch die nächste tcolorbox-Version anderen Code verwenden.

Ein Workaround ist:

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{tcolorbox}
\makeatletter
\def\tcb@set@color#1{%
  %\letcs{\current@color}{\string\color@#1}%
  \edef\current@color{\@nameuse{\string\color@#1}}%
  \colorlet{.}{#1}%
}

\def\tcb@reset@color{%
  \colorlet{.}{tcbcol@origin}%
    \edef\current@color{\@nameuse{\string\color@tcbcol@origin}}%
}
\makeatother
\usepackage{tasks}
\begin{document}
\begin{tcolorbox}
\begin{tasks}
\task Test 1
\task Test 2
\end{tasks}
\end{tcolorbox}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 19 Sep '17, 10:38

Ulrike%20Fischer's gravatar image

Ulrike Fischer
3.4k23
Akzeptiert-Rate: 51%

@Ulrike Nochmals vielen Dank!

(19 Sep '17, 11:13) adlok
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×122

gestellte Frage: 23 Jul '17, 21:30

Frage wurde gesehen: 2,787 Mal

zuletzt geändert: 19 Sep '17, 11:13