Ich habe hier ein Bild 239.pdf. Wichtig: Dieses willkürliche Beispiel nehme ich jetzt, da ich dafür -hier- einen Upload habe.

Das Bild baut sich auf aus Pixeln in 119 Spalten und 239 Zeilen.

Jetzt sagen wir mal, ich möchte, dass jeder Pixel 30mm groß ist (ich erkläre noch etwas am Schluss dazu), also verwende ich folgende Umskalierung:

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{pdfpages, tikz}

\begin{document}
\pgfmathtruncatemacro{\Faktor}{30}
\pgfmathtruncatemacro{\breite}{119*\Faktor}  % Spalten 92 2519
\pgfmathtruncatemacro{\hoehe}{239*\Faktor} % Zeilen 1013 5039

% Problem
%breite = 2519 x 5 = 12595 
%hoehe = 5039 x 5 = 25195 > 16383.9998

\includepdf[fitpaper=true,
%trim=-3mm -3mm -3mm -3mm, 
width=\breite mm, height=\hoehe mm]{239.pdf}

\end{document}

Jetzt ist das Maß hoehe größer als 16383.9998 und die Fehlermeldung lautet: Dimensions too large!

Was kann ich da machen?

*Zur Erklärung: Ich habe z.B. ein ähnliches Bild mit 2519 x 5039 Pixeln in 2519 Spalten und 5039 Zeilen. Hier würde ich im Code den \Faktor 5 wählen. So hätte ich sichergestellt, dass jeder Pixel eine Kantenlänge von 5 Milimetern hat. Und dann kann ich anfangen mit TikZ Annotation (Koordinatensystem, Gitternetzlinien etc.) zu ergänzen. Das geht natürlich aus dem selben Grund ebensowenig. Ich hoffe Problem und Hintergrund sind in etwa klar geworden.*

gefragt 27 Jan '18, 15:03

cis's gravatar image

cis
9.4k23254465
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 27 Jan '18, 15:13

2

119 * 30mm = 3570mm, 239 * 30mm = 7170mm. Die größte Länge mit TeX sind ca. 16384pt = 5758mm. Damit kann keine Seite im gewünschten Format erzeugt werden. Die Antwort lautet also: Du kannst TeX für Bilder in dieser Größe nicht verwenden. Das gilt für Dein ähnliches Bild natürlich erst recht. TeX ist nun einmal für das Setzen von Texten, in erster Linie Büchern, gedacht und nicht für die Anfertigung von Plakatwänden in einem Stück.

(27 Jan '18, 17:07) saputello

Gut, in den Druck soll des Dokument (hoffentlich) eh nie gehen, geht eher um einen elektronischen Katalog. Puh, damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Dann muss ich es andes aufziehen.

(27 Jan '18, 18:01) cis

The TeXbook, Kapitel 10 “Dimensions”, S. 58

TeX will not deal with dimensions whose absolute value is 230 sp or more. In other words, the maximum legal dimension is slightly less than 16384 pt. This is a distance of about 18.892 feet (5.7583 meters), so it won't cramp your style.

Permanenter link

beantwortet 28 Jan '18, 03:32

Henri's gravatar image

Henri
14.6k53340
Akzeptiert-Rate: 46%

bearbeitet 28 Jan '18, 03:33

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×120
×23

gestellte Frage: 27 Jan '18, 15:03

Frage wurde gesehen: 2,732 Mal

zuletzt geändert: 28 Jan '18, 03:33