alt text

Wie kann man eine Strecke wie z.B. Kante 5 (rot markiert) so parallel verschieben, dass ihr Startpunkt (Ecke 5) an Ecke 1 anliegt?

Das müsste mit der Bibliothek calc gehen, aber mir ist nicht ganz klar, was man da einstellen muss.

Öffne in Overleaf
%\documentclass[]{article}
\documentclass[border=5mm, tikz]{standalone}
\usetikzlibrary{shapes.geometric, calc}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[every path/.style={thick},]

\pgfmathtruncatemacro{\Kanten}{12}
\node (pol) [
draw, dashed, 
minimum size=0.9\textwidth,
regular polygon, 
rotate=360/(2*\Kanten),regular polygon sides=\Kanten
]{}; 
\foreach\n in {1,..., \Kanten} {%
\node[] at (pol.side \n) {\n};
\node[draw] at (pol.corner \n) {\n};
}

% Parallelverschiebung
\draw[red] (pol.corner 5) -- (pol.corner 6);

% Murks
\draw[] ([shift={(pol.corner 1)}]pol.corner 5) -- (pol.corner 6);
% Murks
\draw[] (pol.corner 12) -- ($(pol.corner 5)!1.0!(pol.corner 6)$) ;

\end{tikzpicture}
\end{document}

gefragt 02 Mär '18, 19:12

cis's gravatar image

cis
9.4k23249461
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 02 Mär '18, 19:25


Beispielsweise mit

Öffne in Overleaf
\draw[blue] (pol.corner 1)--($(pol.corner 1)+(pol.corner 6)-(pol.corner 5)$);

oder einfacher

Öffne in Overleaf
\draw[blue] (pol.corner 1)--+($(pol.corner 6)-(pol.corner 5)$);

alt text

Code:

Öffne in Overleaf
\documentclass[border=5mm, tikz]{standalone}
\usetikzlibrary{shapes.geometric, calc}
\begin{document}
\begin{tikzpicture}[every path/.style={thick},]

\pgfmathtruncatemacro{\Kanten}{12}
\node (pol) [
  draw, dashed, 
  minimum size=0.9\textwidth,
  regular polygon, 
  rotate=360/(2*\Kanten),regular polygon sides=\Kanten
]{}; 
\foreach\n in {1,..., \Kanten} {%
  \node[] at (pol.side \n) {\n};
  \node[draw] at (pol.corner \n) {\n};
}
% Parallelverschiebung
\draw[red] (pol.corner 5) -- (pol.corner 6);
\draw[blue] (pol.corner 1)--+($(pol.corner 6)-(pol.corner 5)$);
\end{tikzpicture}
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 03 Mär '18, 13:33

esdd's gravatar image

esdd
15.8k164055
Akzeptiert-Rate: 63%

bearbeitet 03 Mär '18, 13:37

Das ist sehr super! Damit konnte ich die schwierigeren Beispiele hier umsetzen:

http://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/viewtopic.php?topic=234535&post_id=1707996

(04 Mär '18, 08:17) cis
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×688
×15

gestellte Frage: 02 Mär '18, 19:12

Frage wurde gesehen: 1,871 Mal

zuletzt geändert: 04 Mär '18, 08:17