Ich bin gerade dabei, mir mein Template für meine Thesis zusammenzubauen. Dabei fehlt mir aktuell noch ein Thema, welches die richtige Formatierung von citestyle und bibstyle darstellt.

Laut unserer Hochschule muss es bei uns im Literaturverzeichnis folgendermaßen aussehen: Nachname Autor, Erster Buchstabe des Vornamen des Autors und in Klammern das Jahr mit Doppelpunkt, alles fett geschrieben. Dies ist auch die gleichzeitig die Anzeige im Text, wenn man die Literatur zitiert, bis auf das diese nicht fett dargestellt ist. Danach kommen, wenn es mehr als ein Autor ist, alle Autoren mit vollständigem Nachnamen, Anfangsbuchstabe des Vornamen, der Titel des Werkes, Ort, Verlag und nochmal das Jahr.

Beispiel nur ein Autor: Altmann, A. (1637) : Über das neue Wissen, München, ohne Verlagsangaben, 1637

Beispiel bei mehreren Autoren: Altmann, A. et al (1637) : Altmann, A., Beyer, S., Über das neue Wissen, München, ohne Verlagsangaben, 1637

Beim Zitieren im Text muss in der Fußnote der fettgedruckte Teil des Literaturverzeichnisses angezeigt werden, nur ohne fette Schrift. Beispiel: Vgl. Altmann, A. (1637), S. 54; Altmann, A et al (2007), S. 151.

Ich habe es nun mit biblatex und biber probiert. dabei kommt der Stil authoryear der ganzen Geschichte schon sehr Nahe. Ich habe dann versucht mit \renewcommand meinen eigenen Stil zu bauen, jedoch ohne Erfolg...

Dazu habe ich folgendes Paket verwendet:

package [style=authoryear, backend=biber]{biblatex}

Vielleicht kann mir ja jemand bei der Problemlösung helfen und mir erklären, wie es gemacht wurde. Würde es nämlich auch gerne verstehen :).

Folgendes habe ich bis jetzt:

Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{filecontents}% statt externer bib-Datei
\usepackage[backend=biber,
style=authoryear
]{biblatex}

\usepackage{xpatch}
\def\beginbold#1\endbold{\mkbibbold{#1}}
\xpretobibmacro{author}{\beginbold}{}{}
\xapptobibmacro{author}{\endbold}{}

\addbibresource{literatur.bib}% die bib-Datei laden

\begin{filecontents}{literatur.bib}
@book{Nachname2014,
  author    = {Nachname, Vorname} ,
  title     = {Buchtitel} ,
  edition   = {1. Ausgabe} ,
  year      = {2014} ,
  publisher = {Probeverlagverlag}
}
\end{filecontents}

\begin{document}
Text \footnote{\cite[S. 12]{Nachname2014}}.\\
\printbibliography
\end{document}

Dabei gibt er mir den Eintrag schon fett im Literaturverzeichnis aus. Jedoch kriege ich den Doppelpunkt nicht hinter das Jahr. Ebenso, wie die Autoren danach und das Jahr noch einmal hinter dem Verlag in Normalschrift und ohne Klammern stehen soll.

gefragt 06 Mär '18, 15:05

Gruvol's gravatar image

Gruvol
113
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 14 Mär '18, 14:55

Was hast du denn schon versucht?

(07 Mär '18, 04:04) Henri

Ich habe mal mein aktuelles Minimalbeispiel angehängt.

(07 Mär '18, 07:58) Gruvol

Hallo saputello,

das Thema mit dem footnote ist historisch gewachsen und habe ich bei meiner Arbeit schon geändert. Zu dem Zeitpunkt des Beispiels wusste ich das noch nicht.

Ich habe mir nochmal den Text durchgelesen. Ich konnte keinen Widerspruch erkennen. Nur den, dass die Beschreibung, wie es aussehen soll, von meinem Beispiel abweicht, aber deswegen habe ich mich ja an das Forum gewendet.

(14 Mär '18, 14:04) Gruvol

Danke für den Hinweis @saputello, habe es berichtigt.

(14 Mär '18, 14:58) Gruvol
Das erste sein, diese Frage zu beantworten!
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×191
×16
×6

gestellte Frage: 06 Mär '18, 15:05

Frage wurde gesehen: 2,310 Mal

zuletzt geändert: 14 Mär '18, 14:58