TeXwelt wurde neu installiert. Es funktionieren noch nicht alle Features und auch an den deutschsprachigen Formulierungen wird verbessert. Danke für eure Geduld.
2
1

Ich nutze biblatex mit Biber mit folgenden Optionen:

Open in Online-Editor
\usepackage[style=alphabetic,
isbn=true,
autocite=inline,
date=iso8601, 
backend=biber
]{biblatex}

Um Normen in der Form

[DIN66001] Norm DIN 66001 Dezember 1983. Informationsverarbeitung; Sinnbilder und ihre Anwendung

zu zitieren, habe ich einen Eintrag in der Bib-Datei

Open in Online-Editor
@standard{DIN66001, 
  TITLE = {Informationsverarbeitung; Sinnbilder und ihre Anwendung},
  year = {1983},
  month = {Dezember},
  institution = {DIN},
  type={Norm},
  number = {66001},
}

ich habe diesen Versuch gestartet:

Open in Online-Editor
    \DeclareDatamodelEntrytypes{standard}
    \DeclareDatamodelEntryfields[standard]{institution,number,type}
    \DeclareLabelalphaTemplate[standard]{
     \labelelement{
      \field{institution}
      }
      \labelelement{
        \field[strwidth=2,strside=right]{year}
      }
    }
    \DeclareBibliographyDriver{standard}{%
      \usebibmacro{bibindex}%
      \usebibmacro{begentry}%
      \printfield{type}\newblock\printfield{institution}%
      \setunit{\addspace}\newblock
      \printfield{number}%
      \setunit{\addspace}\newblock
      \printfield{month}
      \setunit{\addspace}
      \printfield{year}%
      \newunit\newblock
      \usebibmacro{title}%
   \usebibmacro{finentry}}

Das Ergebnis ist:

Open in Online-Editor
[ARRAY0x10433b0a083] Norm 66001 Dezember 1983. Informationsverarbeitung; Sinn- bilder und ihre Anwendung
.

Warum taucht DIN nicht zwischen Norm und der Nummer auf? Wie bekomme ich den Inhalt der Zitierklammer korrekt gesetzt?

gefragt 30 Jul '15, 16:42

hutze-fredda's gravatar image

hutze-fredda
2112
Akzeptiert-Rate: 0%

Willkommen auf der TeXwelt! Kannst Du aus den Einzelteilen noch ein komplettes Dokument machen (einfach Deine Frage bearbeiten), damit Helfer was zum herumspielen haben?

(30 Jul '15, 16:45) Clemens

Ein Problem ist, dass du \DeclareDatamodelEntrytypes{standard} und \DeclareDatamodelEntryfields[standard]{institution,number,type} nicht in der Präambel verwenden kannst. Das sagt auch eine Warnung von biblatex. Du musst diese Definitionen in einer dbx-Datei verwenden und diese über die datamodel-Option einbinden. Inwiefern dabei andere Datenmodelldefinitionen überschrieben werden habe ich nicht getestet.

Das zweite Problem ist, dass für den Eintrag institution kein Typ definiert ist. Das tust du mit \DeclareDatamodelFields[type=field, datatype=literal]{institution} ebenfalls in der dbx-Datei.

Open in Online-Editor
\begin{filecontents}{standards.bib}
@standard{DIN66001, 
  TITLE = {Informationsverarbeitung; Sinnbilder und ihre Anwendung},
  year = {1983},
  month = {Dezember},
  author = {DIN},
  institution = {DIN},
  type={Norm},
  number = {66001},
}
\end{filecontents}
\begin{filecontents}{standards.dbx}
\DeclareDatamodelEntrytypes{standard}
\DeclareDatamodelFields[type=field, datatype=literal]{institution}
\DeclareDatamodelEntryfields[standard]{institution,number,type}
\end{filecontents}
\documentclass[ngerman]{scrartcl}
\usepackage[autostyle]{csquotes}
\usepackage[backend=biber, datamodel=standards, style=alphabetic]{biblatex}
    \DeclareLabelalphaTemplate[standard]{
     \labelelement{
      \field{institution}
      }
      \labelelement{
        \field{number}
      }
      \labelelement{
        \literal{:}
      }
      \labelelement{
        \field[strwidth=2,strside=right]{year}
      }
    }
    \DeclareBibliographyDriver{standard}{%
      \usebibmacro{bibindex}%
      \usebibmacro{begentry}%
      \printfield{type}\setunit{\addspace}\newblock\printfield{institution}%
      \setunit{\addspace}\newblock
      \printfield{author}%
      \setunit{\addspace}\newblock
      \printfield{number}%
      \setunit{\addspace}\newblock
      \printfield{month}%
      \setunit{\addspace}
      \printfield{year}%
      \newunit\newblock
      \usebibmacro{title}%
   \usebibmacro{finentry}}
\addbibresource{standards.bib}
\usepackage[ngerman]{babel}
\begin{document} 
\autocite{DIN66001}
\printbibliography 
\end{document}
Permanenter link

beantwortet 01 Aug '15, 14:18

sudo's gravatar image

sudo
2.0k31220
Akzeptiert-Rate: 39%

Könnte man nicht statt institution einfach organization verwenden? Das sollte bereits definiert sein und wird auch schon beispielsweise von @manual verwendet.

(02 Aug '15, 11:18) saputello

@saputello mit organization verhält es sich genauso.

(25 Aug '15, 11:31) sudo
Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×184
×48
×15

gestellte Frage: 30 Jul '15, 16:42

Frage wurde gesehen: 8,299 Mal

zuletzt geändert: 25 Aug '15, 11:31