alt text

Verwendung eines QR-Codes in einer parcolumns-Umgebung zerreißt mir die linke Spalte. Was muss ich anders machen?

Ich möchte, dass beide Spalten etwa gleiche Höhe haben.

Ich benötige im Dokument nochmals parcolumns, also wäre es gut bei der parcolumns-Umgebung zu bleiben.

Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt]{scrartcl}
%\setkomafont{section}{\Huge}
\setlength\parindent{0pt}

\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{adieresis={ä},  germandbls={ß}}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage{microtype}

\usepackage[margin=1.5cm]{geometry}

\usepackage{qrcode}

\usepackage{scrlayer-scrpage, xcolor, bera, contour, amsmath, hyperref}
\usepackage{parcolumns}

%\usepackage{mwe, showframe}% Nur zur Demozwecken

\begin{document}
\begin{parcolumns}[colwidths={1=.65\textwidth},rulebetween=false]{2}
\colchunk{% left column
 %\sloppy
\textsf{\bfseries\Huge Das ist der Titel}\\[1em]
\textbf{Das ist der Untertitel. Der Untertitel ist ein etwas längerer Text. Der Untertitel ist ein etwas längerer Text.}
}
\colchunk{% right column
\qrcode[height=3cm]{ABCD}
}
\end{parcolumns}

\end{document}

gefragt 18 Jul '18, 07:57

cis's gravatar image

cis
9.4k23255465
Akzeptiert-Rate: 29%

bearbeitet 18 Jul '18, 09:26

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103963


Ich bekomme da etwas anderes:

alt text

Natürlich kann man die Grundlinie des QR-Codes wie üblich mit \raisebox verschieben:

Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,parskip]{scrartcl}
%\setlength\parindent{0pt}% Sollte man niemals verwenden: https://texwelt.de/wissen/fragen/9/warum-sollte-man-parindent-nicht-benutzten

\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{adieresis={ä},  germandbls={ß}}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc} 
\usepackage{microtype}

\usepackage[margin=1.5cm]{geometry}

\usepackage{qrcode}

\usepackage{scrlayer-scrpage, xcolor, bera, contour, amsmath, hyperref}
\usepackage{parcolumns}

%\usepackage{mwe, showframe}% Nur zur Demozwecken

\begin{document}
\begin{parcolumns}[colwidths={1=.65\textwidth},rulebetween=false]{2}
\colchunk{% left column
 %\sloppy
\textsf{\bfseries\Huge Das ist der Titel}\\[1em]
\textbf{Das ist der Untertitel. Der Untertitel ist ein etwas längerer Text. Der Untertitel ist ein etwas längerer Text.}
}
\colchunk{% right column
\raisebox{-\height}[\ht\strutbox][\dp\strutbox]{\qrcode[height=3cm]{ABCD}}
}
\end{parcolumns}

\end{document}

vertikal verschoben

Näheres zu dem obligatorischen und den beiden optionalen Argumenten von \raisebox, über die Du Einfluss auf die vertikale Ausrichtung nehmen kannst, findest Du in jeder besseren LaTeX-Einführung.

Ich gebe jedoch zu bedenken, dass parcolumns dafür eigentlich nicht gedacht ist. Für mich ist das eher ein Fall für eine Minipage neben einem QR-Code (innerhalb einer \raisebox) oder für wrapfig o. ä. Außerdem sollte man Überschriften nie per Schriftumschaltung machen. Das ist schlichtweg großer Murks!

Permanenter link

beantwortet 18 Jul '18, 09:24

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103963
Akzeptiert-Rate: 51%

bearbeitet 18 Jul '18, 14:36

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×64
×3
×1

gestellte Frage: 18 Jul '18, 07:57

Frage wurde gesehen: 1,438 Mal

zuletzt geändert: 18 Jul '18, 14:36