Geschätzte Kollegen und Kolleginnen! Vorab: Bitte meine Frage wohlwollend aufnehmen und wertschätzend beantworten auch wenn ich nicht alles richtig mache, bin eben ein Beginner.

Ich möchte erstmals in eine Arbeit Tabellen integrieren (anlegen) und habe massive Schwierigkeiten damit. Konkret - es funktioniert einfach nicht. Als Literatur habe ich aktuelle Bücher von Joachim Schlaosser "Wissenschaftliche Arbeiten schreiben mit Latex" und Herbert Voß "Tabellen mit Latex". Ich arbeite mit LuaTex und der KOMA-Script-Klasse scrreprt. Bislang habe ich alle Probleme mit mehr oder weniger Aufwand lösen können, aber hier stoße ich an meine Grenzen (Seit 3 Tagen kein Erfolg damit).

Ich lege z.B. Beispiele exakt wie im Buch an und bekomme nur Fehlermeldungen, sogar bei ganz einfachen Bsp´s.

Minimal-BSP:

\documentclass[paper=a4, DIV=12, fontsize=12pt, ngerman,naustrian,notitlepage]{scrreprt}
%\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[]{babel}
\usepackage{tabularx, array}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{xpatch}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{fontspec}
\usepackage{ftnxtra}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{unicode-math}
\usepackage{fontspec-luatex}
\setcounter{secnumdepth}{5}
\setcounter{tocdepth}{2}

\begin{document}

\begin{titlepage}% eigenes Titellayout\

    \begin{flushright}
        \Large{Name}\\
        \small{Namensergänzung\\
            \vspace*{0,25 cm}
            Straße , PLZ Ort\\
            Mail: aaaa@hhdhd.com\\ 
            Mobil: ccccccc\\
            \vspace*{0,25 cm}
            Zusatz/ Ort}\\
    \end{flushright}

\begin{flushright}
        \vspace*{2 cm}
        {\normalsize{Ort, dd.mm.yyyy}}
    \end{flushright}

noch etwas Text
\end{titlepage}

\textbf{Auftraggeber:}
\begin{addmargin}[1,5cm]{1,5cm}
    Name\\
\end{addmargin}

\begin{tabular}{lr}
    \hline
    a & b \\
    1 & 2 
\end{tabular}
\end{document}
_

Die zugehörige Fehlermeldungen lauten:

Missing # inserted in alignment preamble. \begin{tabular}{lr) Extra alignment tab has been changed to \cr. a & Extra alignment tab has been changed to \cr. 1 & Macro \1nputlfFileExists got redefined after 'filehook' was loaded.

Ich hoffe Ihr könnt mit der Beschreibung etwas anfangen und mir weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus Andreas

gefragt 06 Dez '19, 09:22

Andreas-1962's gravatar image

Andreas-1962
213
Akzeptiert-Rate: 0%

bearbeitet 06 Dez '19, 09:28

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103963

Lies mal bitte nach, wie das Markdown (der Link ist auch über das große Fragezeichen rechts oben in der Toolbox über dem Eingabefeld) hier funktioniert. Bitten um Nachsicht sind fehl am Platz, da wir im Interesse anderer Hilfesuchender, Mängel in gezeigtem Code trotzdem ansprechen. Ein Hinweis auf die Anfängerschaft ist natürlich durchaus nützlich. Irgendwelche Anreden oder Schlussgrüße oder Bitten um oder Hoffnungsäußerungen bezüglich Hilfe sind dagegen überflüssig.

(06 Dez '19, 09:26) saputello

Off-Topic: Option notitlepage zu setzen und dann Umgebung titlepage für die Titelseite zu verwenden, ist zwar nicht falsch und auch kein Problem, aber irgendwie auch sinnlos. Ich würde empfehlen, die Option wegzulassen.

(06 Dez '19, 09:31) saputello

Off-Topic: fontspec erkennt LuaTeX selbst und lädt dann fontspec-luatex automatisch. Das zusätzliche Laden von fontspec-luatex ist also überflüssig.

(06 Dez '19, 09:33) saputello

Off-Topic: hyperref sollte man unbedingt nach amsmath bzw. amsmath vor hyperref laden, weil hyperref Anweisungen von amsmath patchen muss. Allgemein wird empfohlen, alle Pakete, für die nicht ausdrücklich angegeben ist, dass sie nach hyperref geladen werden müssen, vor hyperref zu laden.

(06 Dez '19, 09:35) saputello

Die Warnung wegen \InputIfFileExists ist ein bekannter Bug in Paket filehook. Nach einer Änderung im LaTeX-Kern 2019-10-01 mussten scrlfile und filehook angepasst werden. Leider berücksichtigt die Änderung in filehook nicht die notwendige Änderung in scrlfile. scrlfile wird von scrreprt verwendet. filehook wird von unicode-math verwendet.

(06 Dez '19, 09:39) saputello

Eine Überarbeitung des Inhalts Deiner Titelseite wäre auch keine schlechte Idee.

(06 Dez '19, 17:33) Bartman
Ergebnis 5 von 7 show 2 more comments

Das Problem lässt sich nach der Anleitung zur Erstellung eines vollständigen Minimalbeispiels auf:

\documentclass{article}
\usepackage{array}
\usepackage{ftnxtra}

\begin{document}

\begin{tabular}{lr}
    \hline
    a & b \\
    1 & 2 
\end{tabular}
\end{document}

reduzieren. Es tritt unabhängig von der TeX-Engine (also sowohl mit PDFLaTeX als auch LuaLaTeX als auch XeLaTeX) auf. Das Problem hier ist, dass array und ftnxtra schon länger inkompatible sind. Da es leichter ist, auf ftnxtra zu verzichten, empfehle ich derzeit, dies zu tun. Diverse andere Tabellenpakete verwenden nämlich ebenfalls array, so dass ein Verzicht darauf nur schwer möglich ist.

Teilweise wird im Internet empfohlen array einfach nach ftnxtra (und allen Paketen, die array verwenden) zu laden. Mir scheint allerdings, dass dabei ftnxtra potentiell array beschädigt. Außerdem ist ftnxtra auch nicht wirklich kompatibel mit hyperref, so dass man dort die Hyperlinks für Fußnoten abschalten sollte, weil man sonst ggf. mit Warnungen überschüttet wird. Auch von daher scheint mir ein Verzicht auf ftnxtra die bessere Lösung.

Generell ist zu empfehlen, nur Pakete zu laden, die man wirklich auch verwendet.

Permanenter link

beantwortet 06 Dez '19, 09:48

saputello's gravatar image

saputello
10.8k103963
Akzeptiert-Rate: 51%

bearbeitet 06 Dez '19, 10:06

Deine Antwort
Vorschau umschalten

Folgen dieser Frage

Per E-Mail:

Wenn sie sich anmelden, kommen Sie für alle Updates hier in Frage

Per RSS:

Antworten

Antworten und Kommentare

Markdown-Grundlagen

  • *kursiv* oder _kursiv_
  • **Fett** oder __Fett__
  • Link:[Text](http://url.com/ "Titel")
  • Bild?![alt Text](/path/img.jpg "Titel")
  • nummerierte Liste: 1. Foo 2. Bar
  • zum Hinzufügen ein Zeilenumbruchs fügen Sie einfach zwei Leerzeichen an die Stelle an der die neue Linie sein soll.
  • grundlegende HTML-Tags werden ebenfalls unterstützt

Frage-Themen:

×240
×25

gestellte Frage: 06 Dez '19, 09:22

Frage wurde gesehen: 1,180 Mal

zuletzt geändert: 06 Dez '19, 17:33